Bring Me The Horizon: Gitarrist Curtis Ward ist raus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es klingt fast beschwörend, dass Bring Me The Horizon und ihr jetzt ex. Gitarrist Curtis Ward in „fester Freundschaft“ verbunden bleiben wollen, obwohl beide Seiten während der noch laufenden US-Tour entschieden haben, auf Grund „persönlicher Differenzen“ fortan getrennte Wege zu gehen.

Der Ausstieg wurde jetzt auch offiziell bestätigt, wobei ebenfalls betont wurde, dass alle angekündigten Shows zum aktuellen Album SUICIDE SEASON auch gespielt werden. Aushilfe an der Sechssaitigen wird Dean Rowbotham, der Gitarrentechniker der Band.

Weitere Artikel zu Bring Me The Horizon:
+ Bring Me The Horizon posten neues Video ‘Chelsea Smile’
+ Bring Me The Horizon SUICIDE SEASON Review
+ Bring Me The Horizon + The Legacy live in London

teilen
twittern
mailen
teilen
Gojira-Drummer kann die Pantera-"Reunion" kaum erwarten

Gojira-Schlagzeuger Mario Duplantier hat sich höchst erfreut zu der Nachricht geäußert, dass sich die verbliebenen Pantera-Mitglieder Phil Anselmo und Rex Brown mit Zakk Wylde und Charlie Benante für eine Welttournee unter dem Banner der Metal-Panther zusammenschließen werden. Laut Billboard sollen die Abbott-Erben grünes Licht für die Besetzung gegeben haben. Mario Duplantier diskutierte seine Ansichten über das Pantera-Comeback während eines aktuellen Interviews mit El Expreso Del Rock aus Kolumbien. Seine Freude über die geplanten Ereignisse machte er unmissverständlich klar. „Es ist großartig. Ich meine, was soll ich sagen? Mir fehlen die Worte“, begann er. „Ich bin einfach glücklich, wenn ich Pantera…
Weiterlesen
Zur Startseite