Bring Me The Horizon: Tracklist, Cover, Titel des neuen Albums

von
teilen
twittern
mailen
teilen
Bring Me The Horizon live Hamburg, Gruenspan 25.01.2011
Bring Me The Horizon live Hamburg, Gruenspan 25.01.2011

[Update:] Bring Me The Horizon haben ihr neues Album THERE IS A HELL… komplett online gestellt:

>>> THERE IS A HELL…

Ein längerer Album-Titel ist Bring Me The Horizon wohl nicht eingefallen: das kommende, dritte Album heißt: THERE IS A HELL, BELIEVE ME I’VE SEEN IT. THERE IS A HEAVEN, LET’S KEEP IT A SECRET. Es soll am 08. Oktober 2010 erscheinen, obiges Cover mitbringen und diese Tracklist enthalten:

01. Crucify Me
02. Anthem
03. It Never Ends
04. Fuck
05. Don’t Go
06. Home Sweet Hole
07. Alligator Blood
08. Visions
09. Blacklist
10. Memorial
11. Blessed With A Curse
12. The Fox And The Wolf

Bisher ist musikalisch von einer erneuten Weiterentwicklung die Rede. Es soll progressive und teils epische Riffs geben, in ‘Don’t Go’ sollen Violinen zu hören sein, ‘Memorial’ ist ein Instrumental.

Wer aber die Vorgänger-Alben COUNT YOUR BLESSINGS (2006) und SUICIDE SEASON (2008) kennt, wird sich kaum vor zu wenig brutalen Riffs und Breakdowns sorgen.

Aufgenommen haben Bring Me The Horizon im Studio Fredman in Göteborg, Schweden.

B. Foitzik
teilen
twittern
mailen
teilen
‘Overwatch 2’: Neuer Tank spielbar

Bereits vergangene Woche stellte der Ego-Shooter ‘Overwatch 2’ seinen neuesten Helden vor. Der Omnic Ramattra war Fans bereits aus einem Kurzfilm zum ‘Storm Rising’-Event 2019 bekannt. Ab dem morgigen Nikolaus-Tag ist die einstige Nebenfigur dann spielbar. ‘Overwatch 2’-Entwickler erklärt Helden Entwickler Blizzard zeigte den neuen Helden während des Finalspiels der Overwatch League. Dafür veröffentlichte das Studio ein Video, in dem Lead Concept Artist Qiu Fang alle Fähigkeiten von Ramattra vorstellt. Die neue Figur nimmt die Rolle eines Tanks ein – seine Hauptaufgabe ist das Blocken von Schaden und damit der Schutz des eigenen Teams vor den gegnerischen Spielern. Dafür kann…
Weiterlesen
Zur Startseite