Toggle menu

Metal Hammer

Search

Brothers in Arms: „Bollo Thrower“ auf Tour

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auch einige Monate nach seiner Veröffentlichung hat deren zweites Album WARLORD nichts von seiner Faszination und Durchschlagskraft eingebüßt. Dies musste zur Zeit seiner Entstehung auch einer der beiden Gastsänger am eigenen Leib erfahren. Während Comeback Kids Andrew Neufeld noch die Vorzüge moderner Datenübertragungstechnik nutzen konnte, wurde Bryan Harris von Death Before Dishonor gleich vor Ort verhaftet, als seine Band in Hamburg spielte. Zum Dank ging es auf Kneipentour durchs Viertel, was mit entsprechend memorablen Szenen endete.

Auf just diesen Spuren wandelte auch die Besuchergruppe zur damaligen Albumpräsentation, wie Ihr in der Fotogalerie sehen könnt, denn auch Ex-Kollege Eisenanz ließ es sich nicht nehmen, die neuen Lautmacher seiner geliebten nordischen Heimat zu besuchen und der Albumpräsentation im Hamburger Club Headcrash beizuwohnen. Noch wichtiger ist aber, dass Brothers In Arms nun endlich auf Tour sind, wie der mit englischen Wurzeln versehene Sänger Andrew Boswell erklärt: „Es spielen The Butcher Sisters als Support, eine deutsche Rap/Hardcore-Band, die mit sechs Leuten fett Abriss macht. Ihr könnt bei uns jede Menge Spaß und Action erwarten. Bei jeder der letzten Brothers In Arms-Shows herrschte Ausnahmezustand. Es ist unsere erste eigene Tour und wir freuen uns schon riesig drauf, auch dass wir endlich mal in Städte kommen, wo wir noch nicht waren, zum Beispiel Berlin, München, Köln, Frankfurt. Es wird mega!“

Einen wichtigen Hinweis gibt es allerdings noch: „Ach ja, Rassisten, Faschos und besorgte Bürger können mit ihrem ekligen Arsch gleich wegbleiben! Unerwünscht hoch 1000!“ Klare Ansage! Brothers In Arms sind der Beweis, dass man Spaß am Leben und ernste Inhalte durchaus verbinden kann, vor allem dank hochgradig energischer Musik. Achtet auf die Facebook-Seite der Band, denn hier werden regelmäßig Tickets für die kommenden Shows verlost.

 

Tourdaten:

28.11. Salz, Grillhütte

01.12. Berlin, Musik & Frieden

02.12. Köln, MTC

03.12. Hamburg, St. Pauli Rock Cafe

05.12. München, Feierwerk

09.12. Frankfurt, Elfer

Das neue Video zum Song ‘On My Own’ seht Ihr hier:

 

 

 

 

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Kreator + Lamb Of God + Power Trip

Das klingt nach einer vielversprechenden Paarung! Kreator und Lamb Of God haben erst einen kryptischen Teaser auf ihren sozialen Medien gepostet, worüber spekuliert worden ist, ob beide Bands damit eine gemeinsame Tournee ankündigen. Und genau so ist es gekommen: Die zwei Thrash-Giganten walzen sich von Ende März bis Ende April 2020 zusammen durch Europa - los geht es in Stockholm, der Schlusspunkt wird in London gesetzt. Sämtliche Termine haben wir weiter unten für euch. Kreator-Chef Mille Petrozza ist schon ganz heiß auf die Konzertreise: "Horden Europas! Ich freue mich, die 'State Of Unrest'-Tour ankündigen zu können. Viel zu lange war europäischer und…
Weiterlesen
Zur Startseite