Toggle menu

Metal Hammer

Search

Bruce Dickinson in einer Reihe mit Arnold Schwarzenegger u.v.m.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn sich Celebrities um den Tourismus bemühen, dann ist das der Industrie auch einen entsprechenden Award wert – den „Face of Travel 2010“. Im Rennen sind unter anderem Arnold Schwarzenegger, David Beckham, Kevin Spacey, Usain Bolt, Rafael Nadal, Kevin Costner – und Iron Maiden-Sänger Bruce Dickinson.

Er ist allerdings nicht in seiner Piloten-Funktion nominiert, sondern für seinen neuen Job als Marketing Manager bei Astraeus Airlines, die Flugzeuge und Mannschaften verleasen. Der Award-Gewinner wird am 07. November 2010 in London bekannt gegeben.

Ob sich Bruce Dickinson bei einem Sieg besonders freuen würde, ist nicht bekannt. Dabei wurde der Preis schon vom Wall Street Journal als „The Oscars of the Travel Industry“ bezeichnet.

Weitere Artikel zu Bruce Dickinson:
+ Keine Teleprompter bei Iron Maiden-Shows
+ Bruce Dickinson: junge Iron Maiden-Fans wollen neue Songs
+ Iron Maiden: Exklusive Bilder von und aus der Ed Force One

teilen
twittern
mailen
teilen
Der unterbewertetste Iron Maiden-Song laut Bruce Dickinson

Iron Maiden-Frontmann Bruce Dickinson ist aktuell im Rahmen seiner Spoken Word-Tournee unterwegs. Bei der Station am 20. Januar in Tampa, Florida (siehe Videos und Fotos unten) hat ihn ein Fan gefragt, welches Lied der Eisernen Jungfrauen er für das unterbewertetste Stück der Band hält. Und der nie um seine Meinung verlegene Sänger wusste sofort, welchen Track er hier anführen soll. Tausch auf der B-Seite "Ich bin echt großer Fan von ‘Total Eclipse’", kam es wie aus der Pistole geschossen. ‘Total Eclipse’ ist der Song auf der B-Seite der ‘Run To The Hills’-Single aus dem Jahre 1982. Des Weiteren offenbarte der…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €