Bullet For My Valentine arbeiten am Nachfolger zu SCREAM AIM FIRE

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update]: Es ist soweit – Bullet For My Valentine haben ihren ersten neuen Song live gespielt. Natürlich sind schon Aufnahmen davon im Netz:

Im Interview beim Wacken:Open:Air erklärten die Jungs übrigens auch, dass das dritte Album deutlich rockiger sein wird, als SCREAM AIM FIRE.

[Update]: Bullet For My Valentine haben bekannt gegeben, dass das neue Album von Don Gilmore produziert werden soll. Man kennt ihn von großen Produktionen wie Linkin Park, Lacuna Coil, Pearl Jam, Trapt oder Avril Lavigne.

In einem kürzlich geführten Interview erklärte Bullet For My Valentine Sänger Matt Tuck, dass zurzeit vier bis fünf Songs fürs kommende Album in Arbeit, aber noch lange nicht fertig seien. Außerdem würden die Waliser ihre Herangehensweise an die Songs ändern:

„Bisher haben wir immer 14 Songs geschrieben und aufgenommen, für die ich danach die Gesangsspuren schreiben musste. Dieses Mal versuche ich, den Gesang gleich beim Schreiben der Songs zu entwerfen.“

Ob das bedeutet, dass beim kommenden Bullet For My Valentine Album der Gesang stärker im Zentrum steht, bleibt abzuwarten.

Der Sänger hat allerdings auch schon etwas über die Themen der Songs erzählt. Demnach handele ein Song davon, nicht haben zu können, was man möchte. Obwohl: „Wenn man in einer Band ist, passiert das eher selten. Wenn es z.B. um Mädchen geht, kannst du dich nach Gutdünken bedienen. Aber man will eh immer das haben, was man nicht bekommen kann.“

Weitere Infos zum nächsten Album bleiben abzuwarten.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Lieblingsalben von Amon Amarth-Gitarrist Olavi Mikkonen

>>> das vollständige Interview mit Amon Amarths Olavi Mikkonen lest ihr in der Oktober-Ausgabe des METAL HAMMER OLAVI MIKKONEN ist der blonde Gitarrist, der 1992 die Death Metal-Hünen AMON AMARTH mitbegründete. Denkt er an jene nunmehr 21 Jahre zurück, erzählt er unter anderem von seiner Vernarrtheit in Slayers SEASONS IN THE ABYSS, Bathory und – man glaubt es kaum – Mariah Carey. Die Lieblingsalben von Olavi Mikkonen findet ihr oben in der Galerie. --- Weiterlesen könnt ihr in unserer Oktober-Ausgabe.Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 6,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit…
Weiterlesen
Zur Startseite