Bullet For My Valentine erschließen neue Dimension

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Tom Manning ist in der Comic-Szene kein Unbekannter und wird jetzt auch im Metal Aufmerksamkeit erhalten. Er ist nämlich für die elf Comics zu den SCREAM AIM FIRE-Songs verantwortlich.

Fans können die jeweils drei bis fünf Seiten langen Werke final auf einer Seite im Internet finden. Schon vorher sind drei Comics im PDF Booklet der iTunes deluxe Variante des Albums zu finden.

Und um da noch einen drauf zu setzen, gibt es auch noch Mini-Trailer zu jeden der Comics, die dann zum Beispiel so aussehen, wie der zum Titel-Song (siehe unten).

Weitere Bullet For My Valentine-Artikel:
+ Bullet For My Valentine analysieren jeden Song des neuen Albums
+ Bullet For My Valentine Video zum Titel-Song
+ Bullet For My Valentine Interview
+ METAL HAMMER präsentiert: Bullet For My Valentine live

teilen
twittern
mailen
teilen
Amon Amarth: Mehr Feuer

Das komplette, ausführliche Interview mit Amon Amarth findet ihr in der METAL HAMMER-Augustausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Jüngst veröffentlichen Amon Amarth nicht nur ihr neues Album THE GREAT HEATHEN ARMY, sondern auch einen Videoclip zu zu ‘Find A Way Or Make One’ . Wir waren exklusiv bei den Dreharbeiten dabei und haben hinter die Kulissen geblickt. Für den zweiten Teil des Drehs sind Band-Szenen geplant, doch das Schlagzeug wird erst für 18 Uhr erwartet – drei Stunden Wartezeit wollen überbrückt werden. "Das ist das Schlimmste…
Weiterlesen
Zur Startseite