Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Callejon: FANDIGO wird nicht jeder verkraften können

von
teilen
twittern
mailen
teilen

CALLEJON freuen sich, endlich mehr zu ihrem neuen Album FANDIGO zu verraten, das am 28. Juli 2017 bei People Like You Records erscheinen wird. Das Album wurde von der Band selbst produziert und von Moritz Enders gemischt.

Sänger Bastian „BastiBasti“ Sobtzick bekräftigt gegenüber METAL HAMMER, dass mit FANDIGO eine neue Ära für Callejon beginne: „Vielleicht ist es das wichtigste Album unserer Band-Geschichte. Wir haben noch nie ein derart dynamisches und tiefgehendes Album produziert und ich kenne absolut nichts, was sich so anhört.

Es ist ein einzigartiges Album und darauf bin ich unendlich stolz. Wahrscheinlich wird der ein oder andere diese Konsequenz und Authentizität nicht verkraften können, aber so ist das nun mal mit Kunst.“

Seht hier den Videoclip zu ‘Utopia’:

Die Standardversion von FANDIGO kommt mit dem folgenden Tracklisting:

  1. Der Riss in uns
  2. Utopia
  3. Pinocchio
  4. Hölle Stufe 4
  5. Monroe
  6. Das gelebte Nichts
  7. Noch einmal
  8. Mit Vollgas vor die Wand
  9. Powertrauer
  10. Mein Gott ist aus Glas
  11. 11°19′0″N, 142°15′0″O
  12. Nautilus
  13. Fandigo Umami

FANDIGO ist das sechste Studioalbum von Callejon, die sich in den letzten Jahren zu einer echten Institution in der deutschen Rock-Musik-Landschaft entwickelten. Die letzten drei Alben erreichten allesamt die Top 10 der Deutschen Album Charts.

Die METAL HAMMER Juni-Ausgabe 2017: Rammstein, Prophets Of Rage, Avatarium, Dragonforce, Böhse Onkelz u.v.a.

 

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal im Film: Arte.tv zeigt schönste Szenen

Harte Musik und epische Filme machen wunderbar zusammen. Das dürfte uns allen spätestens seit ‘Wayne’s World’  mit der Gast-Einlage von Alice Cooper und der Singalong-Szene im Auto zu Queens ‘Bohemian Rhapsody’ klar sein. Die Kollegen von arte.tv haben sich nun die Mühe gemacht und die ihrer Ansicht nach besten Filmszenen mit Heavy Metal-Musik in knapp 20 Minuten im Beitrag ‘Blow Up - Metal im Film’ zusammen geschnitten. Mit dabei in ‘Metal im Film’ sind beispielsweise Metallica, einerseits mit ihrem Seelenstriptease ‘Some Kind Of Monster’, andererseits mit ihren neuesten Streifen ‘Through The Never’. Auch sehr schön:  Jim Carreys Tanzeinlage während einer Cannibal Corpse-Show in der Komödie…
Weiterlesen
Zur Startseite