Toggle menu

Metal Hammer

Search

Cannibal Corpse: Wieder entschärftes Albumcover für Deutschland

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das neue Cannibal Corpse-Album TORTURE wird heiß erwartet und verspricht schon jetzt ein Death-Metal-Schlachtfest zu werden. Die deutschen Fans werden sich aber auf ein anderes Coverartwork einstellen müssen: Aus Angst wurde es entschärft und ausgetauscht.

Auf dem deutschen Cover von TORTURE wird demnach nur eine Art Totenschädel zu sehen sein. Das Original-Artwork des kommenden Albums ist eine Nummer blutiger (und schon offiziell im Netz zu finden), für Cannibal Corpse-Verhältnisse aber auch nicht übermäßig unappetitlich. Beide findet ihr zum Vergleich oben in der Galerie.

Cannibal Corpse hatten in der Vergangenheit gerade in Deutschland immer wieder Ärger wegen ihrer Plattencover und Texte (siehe auch „Weitere Artikel“ rechts). Bevor es wieder zu einem Eklat kommt, entschied man sich, TORTURE ein neues Antlitz zu verpassen. Fans sind dieses Prozedere zwar schon gewohnt, bekommen im Internet-Zeitalter aber direkt vor Augen geführt, was sie eben NICHT sehen sollen. Für die meisten ist das kein Spaß.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
‘Toxicity’ und ‘Sweet Child O' Mine’ auf einem Miniatur-Schlagzeug

Wen beim alltäglichen Throngang die Langeweile packt, der kann sich Abhilfe mit einem Mini-Schlagzeug schaffen. Der YouTuber Miniature Drums hat sich vor einiger Zeit ein Drumset beschafft, auf dessen Hocker sicher kein Schlagzeuger jemals Platz finden würde, das aber perfekt auf einen Klodeckel passt. Wieso er das Miniatur-Instrument ausgerechnet auf seiner Toilette deponiert hat, ist nicht wirklich klar – vielleicht aufgrund der Akustik? In zwei aktuellen Videos spielt der Musiker (?) nun zwei bekannte Rock-Nummern nach: den System Of A Downs Klassiker ‘Toxicity’ und Guns N' Roses ‘Sweet Child O' Mine’. Diese Performances haben sicher einiges an Übungsstunden gekostet. Hört hier die Mini-Schlagzeug-Version…
Weiterlesen
Zur Startseite