Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Children Of Bodom enthüllen Details zum neuen Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Alexi Laiho und seine finnischen Mitstreiter von Children Of Bodom werden am 07.06.2013 ihr neues Album veröffentlichen. HALO OF BLOOD wurde von der Band selbst produziert und wird insgesamt zehn Songs enthalten.

Das Coverartwork zur neuen Platte könnt ihr euch oben in der Galerie ansehen, die Tracklist lest ihr weiter unten.

Frontsau Laiho zu HALO OF BLOOD:
“HALO OF BLOOD ist das achte Studioalbum von Children Of Bodom und ob ihr es glaubt oder nicht, wir haben es geschafft, unseren Sound frisch und neu erstrahlen zu lassen, ohne dabei unsere typischen Trademarks, die Children Of Bodom ausmachen, zu vernachlässigen. Auf dem Album findet sich der langsamste aber auch der schnellste Song, den wir jemals geschrieben haben. Lyrisch gesehen handelt es von Themen, die wir zuvor nie behandelt haben. Es gibt wieder zehnmal ‘Pure Nordic Metal’ auf die Ohren und egal ob ihr euch das Album mit Bier oder einem Glas Wasser anhört, ich bin sicher, ihr werdet euren Spaß daran haben.”

Das winterliche Coverartwork wurde von Sami Saramäki gestaltet, der sich auch schon für die Cover zu FOLLOW THE REAPER, HATE CREW DEATHROLL und ARE YOU DEAD YET? verantwortlich zeigte.

Bassist Henkka Seppälä kommentiert das Resultat folgendermaßen:
“Wir wollten eine winterliche Szenerie haben, da diese die Atmosphäre der Songs und unserer Aufnahme-Sessions sehr gut einfängt. Es könnte eigentlich sogar ‘Lake Bodom’, sein, der zugefroren ist und Leute unter dem Eis gefangen hält. Eine sehr finnische Szene, die Sami da kreiert hat. Wir sind sehr glücklich damit!”

Hier die Tracklist zu HALO OF BLOOD:
01. Waste Of Skin

02. Halo Of Blood

03. Scream For Silence

04. Transference


05. Bodom Blue Moon (The Second Coming)

06. The Days Are Numbered

07. Dead Man’s Hand On You

08. Damage Beyond Repair

09. All Twisted

10. One Bottle And A Knee Deep 


teilen
twittern
mailen
teilen
Marilyn Manson: Neues Album erscheint im September

Marilyn Manson hat sein elftes Studioalbum nun offiziell für den 11. September angekündigt. Nachdem die Aufnahmen zu der neuen Scheibe bereits seit einer Weile im Kasten sind, hat der Schockrocker mit konkreten Details zum Nachfolger von HEAVEN UPSIDE DOWN (2017) bisher auf sich warten lassen. Anders als zunächst vermutet, handelt es sich bei dem neuen Album nicht um ein selbstbetiteltes. Das Werk trägt den Titel WE ARE CHAOS. Die insgesamt zehn Tracks wurden von Manson und Shooter Jennings [Brandi Carlile, Tanya Tucker] koproduzierte. Einen ersten Vorgeschmack zu Album gibt es mit der Veröffentlichung des Titeltracks. Das Musikvideo zum Song wurde…
Weiterlesen
Zur Startseite