Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Children Of Bodom Tour-Ende: gebrochene Schulter, innere Blutung

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eine unsanft genommene, scharfe Kurve schleuderte Children Of Bodom Sänger Alexi Laiho vor zwei Wochen aus seiner Bus-Koje. Beim Aufprall brach er sich die Schulter und Ärzte empfahlen ihm dringend Ruhe, doch Alexi Laiho biss die Zähne zusammen und wollte weiter touren.

Zehn weitere Gigs zogen Children Of Bodom noch durch, doch die gebrochene Schulter und innere Blutungen machten es immer schwerer, wie Alexi Laiho jetzt erklärte:

“Nach der New York Show (08. Mai 2009) wusste ich, dass es vorbei ist. Während des dritten Songs fühlte ich mich, als ob mir jemand in die Lungen, mein Herz und meine Rippen stechen würde. Diese Schmerzen konnten weder Sturheit noch Schmerzmittel oder Alkohol mindern.“

Erst nachdem ein weiterer Arzt dem Finnen erklärte, dass er sich seine Gesundheit für den Rest seines Lebens versauen könnte, wenn er jetzt weitermache, hörte der Children Of Bodom Sänger und brach die Tour ab, um sich zuhause zu kurieren.

Viel Ruhe bleibt ihm allerdings nicht, denn schon Ende Mai gehen für Children Of Bodom in Europa die Festival-Gigs 2009 los…

Weitere Children Of Bodom Artikel:
+ Children Of Bodom + Cannibal Corpse + Diablo live in Hamburg
+ Children Of Bodom wollen Cover-Album rausbringen
+ Slipknot + Machine Head + Children Of Bodom live in München

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Dirkschneider

Die deutschen Heavy-Metal-Heroen U.D.O. haben dieses Frühjahr eine enorm gut besuchte, vielerorts ausverkaufte Europatournee zu ihrer aktuellen Erfolgsscheibe TOUCHDOWN hinter sich gebracht. Als Nächstes stehen ausgewählte Festival-termine auf ihrem Spielplan, bevor der Fünfer seinen Triumphzug auch in Nordamerika fortsetzen wird. Zwei jener Festival-Auftritte wird er dabei unter dem Banner Dirkschneider absolvieren. Dirkschneider? Ein Name, hinter dem sich nicht einfach nur die zweite Inkarnation U.D.O.s, der Band Udo Dirkschneiders, befindet. In dieser Form zollt sie nämlich ausschließlich der musikalischen Vergangenheit ihres legendären Gründers und Sängers Tribut. Udo war, ebenso wie Peter Baltes, der mittlerweile den Posten am U.D.O.-Bass übernommen hat, über…
Weiterlesen
Zur Startseite