Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Children Of Bodom über die Wichtigkeit von Toiletten

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das komplette Interview mit Children Of Bodom findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Märzausgabe.

Es gab niemals einen Plan B: Als Inearthed gestartet, sind die Finnen CHILDREN OF BODOM seit mittlerweile 25 Jahren in der Metal-Szene aktiv. Hinsichtlich verrückter Anekdoten aus jahrelangem Touren weiß Saitenhexer Alexi „Wildchild“ Laiho nichts Konkretes zu berichten.

„Ich sage immer, dass die besten Storys jene sind, an die man sich nicht mehr erinnert; insofern kann ich dir leider nichts erzählen. Es wird irgendeine Nacht gewesen sein, in der wir Scheiße gebaut haben und irgendwas kaputtgegangen ist.“

HEXED bei Amazon

Bassist Henkka T. Blacksmith wird deutlicher und erwähnt Montezumas Rache, welche Keyboarder Janne Wirman in Kolumbien ereilte. Jener fand in einer kurzen Spielpause zwar keine Toilette im Backstage-Bereich, verpasste jedoch keinen eigenen Ton auf der Bühne.

Dies sorgte für eine wichtige Änderung bei den Ansprüchen der Finnen, wie Alexi erklärt: „Das ist verfickt noch mal Punk Rock. Seitdem stehen bei uns Toiletten im Tourrider. Wir sind zwar Musiker, aber keine Tiere. Wir sind Menschen.“ Und zwar ziemlich talentierte, wie sich ausgiebig auf HEXED nachhören lässt.

Das komplette Interview mit Children Of Bodom findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Märzausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Corrosion Of Conformity + Motorowl

Corrosion Of Conformity haben dieses Jahr etwas zu feiern: das 25. Jubiläum ihres Album-Klassikers DELIVERANCE. Im Rahmen der zugehörigen Tournee verschlägt es die Southern-Sludger um Pepper Keenan im Juli nach Essen und Aschaffenburg. Mit NO CROSS NO CROWN (2018) hat das Quartett sein jüngstes Studiowerk ebenfalls im Gepäck. Die US-Metaller gehören seit fast vier Jahrzehnten zu den genreprägendsten Bands. Nachdem die 1982 in Raleigh, North Carolina gegründete Hardcore-Truppe sich Ende der Achtziger Jahre durch die Hinzunahme des Sängers und Gitarristen Pepper Keenan mehr dem Rock und Metal zuwendet, feiert sie erste Erfolge außerhalb des Untergrunds. BLIND (1991) gilt vor allem…
Weiterlesen
Zur Startseite