Toggle menu

Metal Hammer

Search

CHINESE DEMOCRACY seit Weihnachten fertig

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dem Bericht zufolge, stehen momentan Verhandlungen darüber an, wann das Album tatsächlich in den Verkauf gehen solle.

Trotzdem, so mutmaßen zumindest die Briten, könnte es sein, dass CHINESE DEMOCRACY erstmal nicht im herkömmlichen Sinne veröffentlicht wird, sondern ein “zahl soviel du magst”-Modell versucht werden könnte. Ganz so, wie zum Beispiel Radiohead es kürzlich vorgemacht haben.

Allerdings sind das bisher nur Spekulationen. Genau wie die Angabe, die aus der Nähe der Band kommen soll, dass CHINESE DEMCRACY im späten Sommer kommen könnte, um auch das Weihnachtsgeschäft ausnutzen zu können.

Weitere Guns N’ Roses-Artikel:
+ Schüler in Handschellen wegen schiefer Gunners-Karaoke
+ Chinese Democracy im Internet vorbestellbar

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Guns N' Roses: Fan lebenslang von Konzerten verbannt

Rick Dunsford ist großer Fan von Guns N' Roses und hat die Band in seinem Leben schon 32 Mal an den unterschiedlichsten Orten der Welt live erlebt. Nun wurde der Überfan jedoch von der Band von zukünftigen Shows verbannt und das für immer. Der Grund dafür: Dunsford erfreut sich nicht einfach nur an Konzerten der Band, sondern ist auch stets auf der Suche nach Band-Raritäten und Demos. Wie Tone Deaf berichtete, tauchten vor einiger Zeit Aufnahmen aus der Entstehungszeit des sechsten Studioalbums CHINESE DEMOCRACY online auf. Angeblich hatte Dunsford zuvor eine 19-Disc-Sammlung solcher Demos gekauft. Deswegen gab es großen Ärger für…
Weiterlesen
Zur Startseite