Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Christian Bale: Doublebass mit Pantera und Mastodon gelernt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In dem neuen Kinofilm ‘The Big Short’ spielt Christian Bale den Hedge Fonds-Manager Michael Burry. Für diese Rolle musste der Schauspieler lernen, die Doublebass am Schlagzeug zu spielen. Im Interview mit Screen Rant verriet Bale, dass er dafür zu Pantera– und Mastondon-Songs geübt hat.

Bei dem Neurologen Dr. Mike Burry handelt es sich um eine reale Person, die sein mathematisches und analytisches Talent irgendwann dazu einsetzte, durch Finanzgeschäfte Millionen zu verdienen. Von den geistigen Herausforderungen, die dieses Unterfangen von ihm abverlangte, erholte er sich stets durch seine Liebe zum Metal. Er hörte nicht nur ständig Bands wie Pantera oder Mastodon, sondern spielte deren Songs auch am Schlagzeug nach, um sich abzureagieren.

Für einen Schauspieler wie Christiane Bale, der für seine Rollen fast immer bis an seine körperlichen Grenzen geht, war klar, dass er auch diesen Aspekt des Hedge Fonds-Managers darstellen musste. Deshalb lernte er innerhalb von gerade mal zwei Wochen, Schlagzeug und vor allem Doublebass zu spielen. Dabei griff er unter anderem auf den Pantera-Song ‘By Demons Be Driven’ zurück.

‘The Big Short’ lief am 14. Januar 2016 in den deutschen Kinos an. Seht hier den Trailer zum neuen Film mit Christian Bale als schlagzeugspielenden Hedge Fonds-Manager Michael Burry:

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
Neue Pantera-Musik: "Ich könnte mehr sagen, tue ich aber nicht."

Nachdem die zunächst mit gemischten Gefühlen aufgenommene neue Inkarnation von Pantera mit Zakk Wylde an der Gitarre und Charlie Benante am Schlagzeug letztlich doch zu einem vollen Erfolg geworden ist, spinnen die beteiligten Musiker Gedanken darüber, wie es weitergehen könnte. Jüngst hat Benante ein Live-Album ins Gespräch gebracht. Nun hat Bassist Rex Brown eine geradezu mysteriöse Aussage gemacht, in die sich viel hineininterpretieren lässt. Mehr dahinter? So gab der 59-Jährige im Interview bei AndrewHaug.com auf die Frage, ob er dafür zu haben wäre, neue Musik mit Pantera zu schreiben, zu Protokoll: "Oh, absolut. Ja, ich könnte euch mehr sagen, aber das…
Weiterlesen
Zur Startseite