Corey Taylor singt Radiohead beim Ozzfest Japan

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 21. November hatte die japanische Band Silence Iz Mine (SIM) einen Auftritt beim Ozzfest Japan, das in der Nähe von Tokyo statt fand. Zur Überraschung des Publikums coverte die Alternative Rock-Band nicht nur den Song ‘Creep’ von Radiohead. Zur Unterstützung fand sich der Slipknot-Frontmann Corey Taylor auf der Bühne ein. Seht ein Video vom Auftritt unten!

Der Silence Iz Mine-Sänger Mah zum Duett mit Corey Taylor: „Es war der glücklichste Moment meines Lebens!“

https://youtu.be/oZzgw8pgIEI

teilen
twittern
mailen
teilen
Deicide: Steve Asheim kommentiert die KI-Vorwürfe

Seit der Bekanntgabe des Coverartworks des aktuellen Deicide-Albums BANISHED BY SIN (Review hier lesen) im Februar 2024 ist die Band Vorwürfen ausgesetzt, das Kunstwerk mithilfe von Künstlicher Intelligenz erstellt zu haben. Schlagzeuger Steve Asheim nahm nun in einem Interview mit Heavy Demons Stellung zu den Anschuldigungen – und erklärte sein Unverständnis gegenüber all jenen, die glauben, dass es sich hierbei um kein händisch erstelltes Kunstwerk handle. Kein KI-Artwork bei Deicide „Soweit ich weiß, sagte das Label: ‚Hey, wir wollen ein Cover, das an die erste Platte erinnert‘, eine Art Medaillon oder so etwas in der Art. Also arbeitete man mit…
Weiterlesen
Zur Startseite