Cradle Of Filth: Cover und Titel des neuen Albums stehen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Artwork zu DARKLY, DARKLY, VENUS AVERSA seht ihr oben schon, erscheinen soll das neunte Studioalbum von Cradle Of Filth im November 2010.

Offiziell ist die Tracklist noch nicht bestätigt, aber folgende Song-Titel gelten (zumindest laut Internet) als heiß gehandelt:

Lilith Immaculate
The Persecution Song
The Nun With the Astral Habit
Retreat of the Sacred Heart
Harlot on a Pedestal
One Foul Step From the Abyss
Deceiving Eyes
Beyond the Eleventh Hour
The Spawn of Love And War
Spell of the Frozen Mountain
Hallowed Halls of Power
Scions of the Sabbat

Nach Sänger Dani Filth soll DARKLY, DARKLY, VENUS AVERSA wie „Iron Maiden auf Crack, auf einem Friedhof der Engel“ klingen. Es sei „ein gothic-horror beladener Mordslauf aus Inbrunst und Perversion“. Fans können also erstmal gespannt sein.

Weitere Artikel zu Cradle Of Filth:
+ Cradle Of Filth äußern sich zum abgebrochenen Gig in England
+ Cradle Of Filth: Sänger Dani arbeitet an Heavy Rock Supergroup
+ Dani Filth: „Ultimatives Buch“ über die dunklen Künste

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Cradle Of Filth + Alcest

Die britischen Extreme-Metal-Ghouls Cradle Of Filth kündigen voller Vorfreude die Termine ihrer Oktobertournee an. Die Deutschland-Gigs sind Teil einer ausgedehnten Europatournee, welche die Band durch 22 Städte in zwölf Ländern führen wird. Als Gäste dabei sind die Blackgaze-Pioniere Alcest.   Ein ganz besonderes Event wird der Halloween-Gig. Dieser findet am Samstag, den 29. Oktober im Indigo/O2 in London statt. Für diesen Abend ist eine spezielle Performance geplant. Zudem gibt es anschließend eine lange Aftershowparty, die bis 6 Uhr früh dauern soll. Zusätzlich zu den normalen Tickets für dieses Konzert gibt es die sogenannten Monstrous Sabbat VIP Packages, mit welchen man…
Weiterlesen
Zur Startseite