Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Daniel Radcliffe (Harry Potter) hört Metallica und Megadeth bei Dreharbeiten

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Harry Potter hört Metal! Für seinen neuen Fantasy-Thriller ‘Horns’ hörte der 25-jährige Schauspieler Daniel Radcliffe mit Vorliebe Metal, um sich auf die Rolle vorzubereiten. Dies gab ihm nach eigener Aussage die Chance, den leicht dämonischen Rock’n’Roll–Geist für seinen Charakter einzufangen.

In dem Film spielt der ‘Harry Potter’–Hauptdarsteller den 26-jährigen Ignatius „Ig“ Perrish, der des Mordes an seiner Freundin verdächtigt wird und dem nach einem Vollrausch Hörner mit paranormalen Fähigkeiten wachsen. Radcliffe beschreibt die Rolle als sehr emotional und gleichzeitig unglaublich abscheulich in mancher Hinsicht.

Bei der Nachfrage, welcher Megadeth-Song für ihn von besonderer Bedeutung war, erklärte er:

„‘Sweating Bullets’, besonders die Zeilen ‚Hello me, It’s me again / You can subdue but never tame me‘ und ‚A dark black past is my / Most valued possession.‘ Es ist ein verrückter Song und es klingt wie ein Psychopath der mit sich selbst redet…das war sehr hilfreich.“

Basierend auf dem Roman von Joe Hill, entstand der Film unter der Regie von Alexandre Aja und läuft ab dem 31.10.14 im Kino.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Auf der METAL HAMMER-Couch mit: Parkway Drive-Gitarrist Jeff Ling

Mit PARKWAY DRIVE hat JEFF LING ein Level erreicht, das jede Vorstellung sprengt. Verdient hätten sie das nicht, sinniert der Songwriter und Gitarrist aus dem südostaustralischen Ort Byron Bay auf unserer Couch. Wann hast du entschieden, dass du Musiker werden willst – und warum? Als unser Album KILLING WITH A SMILE (2005) so viel Aufmerksamkeit bekam. Auf der Tour dazu haben wir zum ersten Mal nach drei Jahren auf der Straße Geld verdient. Wolltest du schon mal deine Musik an den Nagel hängen und einen „richtigen“ Job ergreifen? Jeder in Parkway Drive denkt realistisch. Wir verdienen den Status nicht, den…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €