Danzig singt Elvis: Album kommt im April

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update] Wie das wohl klingt, wenn Danzig sich den Nummern des „King of Rock ’n’ Roll“ widmet, beantworten nun die erste Single-Veröffentlichung der kommenden Cover-Platte. Danzig hat eine erste Interpretation von ‘One Night’ veröffentlicht. Der Song brachte Elvis 1958 auf Platz vier der Billboard Single-Charts.„Es ist ein großartiges Lied“, sagte Danzig dem amerikanischen Rolling Stone.

„Ich habe viele verschiedene Versionen davon gemacht, als ich im Studio war, mit mehreren Gesangsaufnahmen. Ich habe einige etwas weicher gemacht, andere etwas härter, einige dazwischen. Die, für die ich mich entschieden habe, gefällt mir am besten.“

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


[Update] Der Veröffentlichungstermin von DANZIG SINGS ELVIS ist bekannt: Am 17. April erscheint das Album. Passend dazu will Danzig zwei Liveshows geben: in Los Angeles und San Francisco. Dies sollen kleine, bestuhlte Performances werden. Der Sänger möchte dafür eine intime Atmosphäre herstellen, wie sie früher in Nightclubs in Las Vegas herrschte.

Tracklist DANZIG SINGS ELVIS:

  1. Is It So Strange
  2. One Night
  3. Lonley Blue Boy
  4. First In Line
  5. Baby Lets Play House
  6. Love Me
  7. Pocket Full Of Rainbows
  8. Fever
  9. When It Rains It Really Pours
  10. Always On My Mind
  11. Loving Arms
  12. Like A Baby
  13. Girl Of My Best Friend
  14. Young And Beautiful
🛒  DANZIG SINGS ELVIS bei Amazon

https://www.facebook.com/Danzig/photos/a.395126088070/10157444336433071/?type=3&theater


Misfits- und Danzig-Fans dürften sich noch daran erinnern: Glenn Danzig hatte Ende 2018 angekündigt, noch 2019 eine Elvis-Cover-Platte veröffentlichen zu wollen. Nun ist 2019 vorüber – und passiert ist in dieser Hinsicht: nichts. Nun kommt allerdings wieder etwas Fahrt in DANZIG SINGS ELVIS, wie die Scheibe heißen soll beziehungsweise wird. In einem aktuellen Facebook-Post bezüglich des DVD-Release seines Film ‘Verotika’ schreibt der Künstler:

„Und macht euch bereit, denn das DANZIG SINGS ELVIS-Album ist bereit, um im April veröffentlicht zu werden. Gleichzeitig sind ausgewählte, intime Konzerte in wenigen Städten in den Vereinigten Staaten geplant.“ So weit, so gut – doch Glenn hat offenbar noch mehr in petto. So geht die Ankündigung weiter: „Danzig werden diesen Sommer auch nach Europa aufbrechen, um ein paar Shows zu spielen und vielleicht ein paar Konzerte im frühen Herbst hier in den USA zu spielen – mit etwas sehr Besonderem im Gepäck. Mehr dazu später.“


teilen
twittern
mailen
teilen
Die Industrial-Ver(w)irrung

Das komplette Industrial-Special findet ihr in der METAL HAMMER-Maiausgabe 2024, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Der Gang mit der Zeit Und mit diesen zwei Schlüsseln wurde schließlich die Büchse der Pandora geöffnet: Der Niedergang der Popularität großer Metal-Bands mit dem Wunsch, relevant zu bleiben, das Aufkommen eines neuen, aufregenden Genres, an dem man sich ausprobieren kann. Und was war in der Kiste? Ein Haufen berühmter Bands, die auf einmal Musik spielten, zu der sie keinen Zugang hatten. Aber auch ein paar wirklich groß­artige, experimentelle Werke großer Künstler,…
Weiterlesen
Zur Startseite