Toggle menu

Metal Hammer

Search

Das Album des Monats 03/18: Klassischer Heavy Metal setzt sich durch

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wir präsentieren: Den Soundcheck-Sieger der METAL HAMMER-Märzausgabe!

Ganz oben auf dem Treppchen stehen in diesem Monat wenig verwunderlich Judas Priest, die mit FIREPOWER die Drums krachen und rollen, den Bass pumpen, die Gitarren sägen, und Halfords einzig­artige Stimme in allen Tonlagen glänzen lassen, ohne gekünstelt zu klingen.

Hört in unserer Spotify-Playlist die Top Ten des METAL HAMMER-Soundchecks der Märzausgabe 2018:

Lest hier die komplette Rezension zu FIREPOWER von Judas Priest:

Judas Priest :: FIREPOWER

teilen
twittern
mailen
teilen
Spotify: Für die passende Playlist braucht es nur deine DNS?

Eine Playlist basierend auf der DNS des Hörers? Was zunächst ziemlich absurd klingt, fußt auf einer Zusammenarbeit des Musikstreaming-Riesen Spotify und dem amerikanischen Unternehmen Ancestry, das sich auf Ahnenforschung spezialisiert hat und vor einiger Zeit einen sehr häufig geklickten Werbespot veröffentlichte. Darin warb Ancestry damit durch DNS-Analysen Menschen zusammenzubringen. https://www.youtube.com/watch?v=Fw7FhU-G1_Q Spotify will nun aus den daraus gewonnenen Ergebnissen eine Playlist mit Songs zusammenstellen, die sich nach den genetischen Wurzeln des Hörers richtet. Je nachdem welche Anteile unterschiedlicher Ethnien und Länder im Erbgut gefunden werden, werden traditionelle Lieder und Künstler der jeweiligen Kultur vorgeschlagen. Dabei geht es wohl auch weniger darum, dass die Playlist perfekt zu den…
Weiterlesen
Zur Startseite