Toggle menu

Metal Hammer

Search

Das haben Lamb Of God, Babymetal, Kiss und Amon Amarth 2016 mit Konzerten verdient

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Erneut ist es Zeit für eine Kostenaufstellung einiger Bands relevanter Größe: Der US-Boxscore-Report wurde veröffentlicht und The PRP hat sich dankenswerterweise die Mühe gemacht, die Einnahmen relevanter Rock-Bands zusammenszustellen, sodass wir uns nur die Rosinen herauspicken müssen.

Wie immer sind die Zahlen nur die direkten Einnahmen aus den verkauften Tickets für die Konzerte – ohne Abzug der (umfangreichen) Produktionskosten und ohne das Plus an Merchverkauf. Die Zahlen entsprechen also nicht eins zu eins dem Geld, was eine Band wirklich mitnimmt. Dennoch sind die Umsätze interessant, zumal sich auch Verkaufszahlen ablesen lassen.

Artist: Kiss & Caleb Johnson
Venue: La Crosse, WI – La Crosse Center
Date: Aug. 06th, 2016
Gross Sales: $247,782
Attendance/Capacity: 5,061 / 7,000
Ticket Prices: $125, $39.50

Artist: Monster Magnet & Scorpion Child
Venue: Hamburg, GER – Markthalle
Date: Mar. 13th, 2016
Gross Sales: $32,886
Attendance/Capacity: 1,050 / 1,050
Ticket Prices: $39.01, $31.2

Artist: BABYMETAL
Venue: Boston, MA – House Of Blues
Date: May 05th, 2016
Gross Sales: $92,050
Attendance/Capacity: 2,425 / 2,508
Ticket Prices: $38

Artist: Amon Amarth, Entombed A.D. & Exmortus
Venue: Boston, MA – House Of Blues
Date: Apr. 23rd, 2016
Gross Sales: $48,478
Attendance/Capacity: 1,742 / 1,813
Ticket Prices: $28

Artist: Lamb Of God, Clutch & Corrosion Of Conformity
Venue: Boston, MA – House Of Blues
Date: May 10th, 2016
Gross Sales: $91,945
Attendance/Capacity: 2,028 / 2,141
Ticket Prices: $45

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
My Chemical Romance: Reunion-Konzert spielt 1,5 Mio US-Dollar ein

My Chemical Romance machten Ende des vergangenen Jahres ihren Fans eine riesengroße Freude, als sie ein Reunion-Konzert am 20. Dezember im Shrine Auditorium in Los Angeles, Kalifornien spielten. Darauf hatten viele Hörer seit der Trennung der Band 2013 innbrünstig gehofft. Die Freude über das Konzert spiegelte sich auch in den Verkauftzahlen wieder. Fast 1,5 Millionen US-Dollar spielten My Chemical Romance ein. Für den Veranstaltungsort wurde dabei ein Rekord gebrochen. Seit 1926 gibt es die Venue, die über die Jahre eine ganze Reihe von Künstlern beherbergte. Die Tickets für das Konzert wurden am 1. November, einen Tag nach Bekanntgabe, verkauft und alle…
Weiterlesen
Zur Startseite