Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Das läuft im April: Die Playlists der Redaktion

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Klickt euch oben durch die Playlists der METAL HAMMER-Redaktion.

Hört die „Maximum Metal“-Playlist von METAL HAMMER bei Deezer:

So wirst du Leser im METAL HAMMER-Soundcheck:

Erhalte exklusiv und gratis 30 Alben und benote sie! Schicke uns deine Bewerbung ­per Postkarte oder E-Mail (bitte mit Tele­fon­­nummer, Adresse und Foto).

METAL HAMMER, Leser im Soundcheck,
Mehringdamm 33, 10961 Berlin
oder per E-Mail: soundcheckleser@metal-hammer.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Über 100 CD-Reviews findet ihr in unserer April-Ausgabe.
Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 04/13“ an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Show No Mercy: Alle Slayer-Alben in einer Rangliste

Platz 12: WORLD PAINTED BLOOD Obwohl das Album 2009 eine Rückkehr zu den Wurzeln bedeutete und auch den Soundcheck-Sieg abräumen konnte, blieb der Redaktion offenbar nicht genug von dieser Platte im Gedächtnis. Platz 12 – angesichts der starken Slayer-Diskografie aber auch kein Drama. Platz 11: DIABOLUS IN MUSICA Der Nachfolger des umstrittenen UNDISPUTED ATTITUDE hat nach wie vor Nu Metal-Anleihen und ist das vielleicht experimentellste Slayer-Album, auch was die Cover-Gestaltung angeht. Dafür steht die Band nun mal aber eben nicht – findet auch die METAL HAMMER-Redaktion. Platz 10: CHRIST ILLUSION 2006 wagten Slayer einen ersten Rückgriff auf ihr Werk der…
Weiterlesen
Zur Startseite