Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

David Ellefson kündigt „Bass Warrior Tour“ an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

David Ellefson weiß sich zu beschäftigen. Neben seinen kürzlichen Unternehmungen mit Dieth und Kings Of Thrash hat der ehemalige Megadeth-Bassist nun eine Solotournee angekündigt. Der 58-Jährige wird kommendes Jahr auf „Bass Warrior Tour“ gehen. Dabei steuert der Musiker ausgewählte europäische Städte an und will „geschätzte Klassiker, Deep Cuts und aufschlussreiche Geschichten aus seiner glanzvollen Karriere“ präsentieren.

Wilder Ritt

Bezüglich der „Bass Warrior Tour“ kommentiert David Ellefson: „Ich bin an meine Karriere wie ein musikalischer Krieger herangegangen — stets begleitet von meiner Bassgitarre. So sehne ich mich ungeduldig danach, diese Songs zurück auf die Bühne zu bringen, während ich introspektive sowie unterhaltende Anekdoten über ihre Entstehung zum Besten gebe. Es war ein wilder Ritt auf tiefen Noten und hohen Einsätzen.“

Des Weiteren wird David Ellefson dabei vom italienischen Gitarristen und musikalischen Direktor Andy Martongelli begleitet. Mit selbigem ist der US-Amerikaner schon lange befreundet und hat mit ihm bereits bei Soloprojekten wie Basstory, Ellefson-Soto und Altitudes & Attitudes zusammengearbeitet. Überdies sind bei der „Bass Warrior Tour“ Schlagzeuger Roberto Pirami (Michael Angelo Batio, Rowan Robertson, Gus G.), Sänger Titta Tani (EHFAR, Claudio Simonetti’s Goblin) sowie Rhythmusgitarrist Walter Cianciusi (Geoff Tate) mit von der Partie.

🛒  VACATION IN THE UNDERWORLD VON ELLEFSON/SOTO JETZT BEI AMAZON ORDERN!

David Ellefson „Bass Warrior Tour“ 2024:

  • 23.02. IT-Pisa, Borderline Club – Pisa
  • 29.02. IT-Rom, Kill Joy – Roma
  • 01.03. IT-Bergamo, Il Druso
  • 02.03. IT-Lugagnano, Il Giardino
  • 05.03. HU-Budapest, Analog Live hall
  • 07.03. AT-Wien, Reigen Live
  • 08.03. CZ-Broumov, Eden Klub Underground
  • 09.03. Cham, L.A. Live Style Club
  • 10.03. Düsseldorf, The Pitcher
  • 12.03. CZ-Kolin, Mdn
  • 13.03. CZ-Olomouc, Bounty Rock Cafe‘
  • 14.03. PL-Bochnia , Kino Regis
  • 15.03. SK-Vrutky, Rc Mlyn
  • 16.03. SK-Kosice, Kollosseum
  • 17.03. SK-Bratislava, Randal

Facebook Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Facebook
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
David Ellefson begeistert von Geddy Lees Biografie

David Ellefson lobt Geddy Lees Memoiren. Dem ehemaligen Megadeth-Bassisten zufolge ist die Biografie ‘My Effin’ Life’ „eines der besten Bücher, die je geschrieben wurden“. David Ellefson zeigt sich beeindruckt Ellefson teilte Fotos in den Sozialen Medien, auf denen er mit dem Buch zu sehen ist. Diese kommentierte er mit: „Was für ein verdammt großartiges Buch!“ Der Euphorie ließ er auch eine Begründung folgen. „Nicht nur ist [das Buch] eine fantastische Erinnerung an einen meiner größten Bass-Einflüsse, Mr. Geddy Lee, es bietet auch erschütternde Beschreibungen des Zweiten Weltkriegs und archivarische Fakten über Lees Familie und ihre Geschichte“, so Ellefson.   Sieh…
Weiterlesen
Zur Startseite