‘Deathgasm’: Blutige Heavy Metal-Komödie feiert Premiere

von
teilen
twittern
mailen
teilen

‘Deathgasm’ ist eine blutige Splatter-Komödie mit reichlich Heavy Metal. Auf der Facebook-Seite des Films wird die Rahmenhandlung wie folgt erklärt:

„New kid in town Brodie and bad-boy Zakk quickly bond over their mutual admiration of heavy metal. But when these two metal thrashing losers unwittingly summon malevolent forces, their dreams of stardom may just have to be put on hold.“

‘Deathgasm’ feiert seine Premiere beim diesjährigen SXSW Festival in Austin. Wann der Film bei uns erscheinen wird, ist noch unklar.

Seht hier den Trailer zu ‘Deathgasm’:


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rückzieher: Ivan Moody kehrt dem Metal doch nicht den Rücken

Five Finger Death Punch-Frontmann Ivan Moody bleibt dem Heavy Metal nun doch treu. Entgegen seiner Ankündigung von vor etwa zwei Wochen wird er weiterhin bei den US-Metallern singen. Dies gab der 42-Jährige in einem knapp zweieinhalb Stunden langen YouTube-Video (siehe unten) bekannt. Dabei entschuldigte er sich auch bei seinen Band-Mitgliedern. Sie hätten Besseres verdient. Kuddelmuddel an Gefühlen "Ich habe mich in den letzten paar Tagen zurückgelehnt und alles auf mich wirken lassen", beginnt Ivan Moody seine Ausführungen. "Zuerst möchte ich mich entschuldigen. Ich entschuldige mich, weil Musik alles ist, was ich habe. Und ich glaube nicht, dass mich meine Kinder auf…
Weiterlesen
Zur Startseite