Toggle menu

Metal Hammer

Search

Decapitated veröffentlichen mysteriösen Teaser

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Lange war es ruhig um die polnischen Death-Metaller – verständlich, haben sie doch eine sehr unschöne Zeit in den USA hinter sich, mit der letztendlich abgewiesenen Vergewaltigungsanklage und dem ganze Drumherum.

Zuletzt spielten Decapitated ein paar Shows in ihrer Heimat Polen, und für diesen Sommer stehen noch diverse Festival-Auftritte (in Polen und Großbritannien) sowie eine Novembertournee durch eine Handvoll osteuropäischer Länder an.

Ankündigung von „Lies“

Zusätzlich scheint sich bei der Band irgendetwas zu tun – auf ihrem Facebook-Account postete die Band folgenden Teaser:

Gepostet von Decapitated am Dienstag, 10. Juli 2018

Was es mit dieser Ankündigung und dem Wort „Lies“ (Lügen) auf sich hat, darüber kann nur spekuliert werden: neue EP, neuer Song? Alles gut möglich, aber höchstwahrscheinlich nicht, wie von Fans vermutet und gewünscht, eine USA-Tournee.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
Genreguide: Diese Thrash Metal-Alben solltet ihr kennen

Thrash Metal entstand Anfang der 1980er Jahre hauptsächlich in der sogenannten Bay Area, das Gebiet um San Francisco in den USA. Es ist eines der schnellsten und anspruchsvollsten Genres in der Metal-Szene. Die Texte orientieren sich teilweise ähnlich wie beim Punk Rock an Politik, Krieg und Frieden und der gesellschaftlichen Themen. Viele Thrash Metal-Bands sind im Laufe der Jahren zu Legenden geworden: Slayer, Metallica, Sepultura, Testament, Anthrax, Exodus, Machine Head und Megadeth gehören der internationalen Elite des Genre an. Die bekanntesten deutschen Vertreter sind Sodom, Kreator, Destruction, Tankard und Holy Moses. Über Thrash Metal diskutieren unsere Forums-User fleißig und haben…
Weiterlesen
Zur Startseite