Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Decrepit Birth: Sänger schwer verletzt nach misslungenem Stagedive

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Tech-Deather Decrepit Birth befinden beziehungsweise befanden sich aktuell auf US-Tour, die nun leider gecancelt werden musste, da sich Sänger Bill Robinson einen Knochenbruch zugezogen hat.

Stagediven ist ein allgemein gebräuchliches „Ritual“ bei Metal-Konzerten: Auf die Bühne klettern, runterspringen und aufgefangen werden. Im Grunde ganz einfach, wenn alle mitspielen.

AXIS MUNDI jetzt bei Amazon kaufen

Doch leider klappt das nicht immer: Das musste Bill Robinson erfahren, der bei seinem Sprung von der Bühne die Zuschauer teilte wie Moses das Rote Meer, was seinen Oberschenkelknochen beim Aufprall auf dem Boden zerbersten ließ.

Seine letzten Worte: „Ihr Fucker hättet mich auffangen sollen.“

Robinson wurde direkt in die Notaufnahme transportiert und dort operiert. Die nächsten vier Shows mussten abgesagt werden, aber die Band will so schnell wie möglich ihre Tour fortführen: „Sobald es möglich ist, machen wir weiter, selbst wenn wir Bill im Rollstuhl auf die Bühne karren müssen!“

Hier ein kurzer Clip, in dem der (Vor-)Fall zwar nicht zu sehen ist, aber den Moment gut einfängt:

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Kirk Hammett rutscht auf der Bühne aus

Mailand, SNAI San Siro Hippodrome, 8. Mai 2019: Wind, Regen, aber die Frisur sitzt. Metallica spielen ihre 15 Songs und 3 Zugaben live vor vollem Haus, alles läuft wie es soll. Alles? Nein. Das Wasser von oben hat einen Plan ausgeheckt. Sein Opfer: Kirk Hammett. Beim siebten gespielten Song, ‘Moth Into Flame’, ist Hammett wie gewohnt tief versunken in sein Gitarrensolo, den Fuß stets fest auf dem Wah-Wah. Doch nicht so fest wie gedacht, denn der Gitarrist rutscht plötzlich über das Pedal und kracht rückwärts auf den Bühnenboden. Ganz Profi, wie er ist, lacht er kurz, richtet sich auf und…
Weiterlesen
Zur Startseite