Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Iron Maiden: Steve Harris stürzt bei Show in Fortaleza

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auch echte Metal-Helden sind selbst nach Jahrzehnten der Show-Erfahrung nicht vor Missgeschicken auf der Bühne gefeit. Diese Erfahrung musste jetzt auch Iron Maiden-Bassist Steve Harris machen, als die Band im brasilianischen Fortaleza auf der Bühne stand. Harris setzte zu einem Lauf von der linken zur rechten Seite der Bühne an und legte sich dabei unelegant auf die Nase. Glück im Unglück: Der Musiker stand auf und spielte unbeeindruckt weiter, sodass er immerhin keine Verletzungen davongetragen hat.

Eines zeigt der sympathische Ausrutscher aber dennoch: Metal-Helden sind nur Menschen!

Seht das Video des Ausrutschers von Steve Harris hier:

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Kinofilm über Iron Maiden-Fans bekommt deutschen Vertrieb

Der kolumbianische Film ‘The Night Of The Beast’ hat mit M-Appeal einen deutschen Vertrieb gefunden. In dem Streifen versuchen zwei Iron Maiden-Fans, nachdem ihre Konzerttickets gestohlen wurden, trotzdem noch auf das erste Konzert der Eisernen Jungfrauen in Kolumbien zu gelangen. Selbiges ging 2008 in Bogota über die Bühne. Entgegen aller Vorurteile Regie geführt hat Mauricio Leiva-Cock, der die Netflix-Serie ‘Green Frontier’ miterfunden hat. Produziert wurde ‘The Night Of The Beast’ von Fidelio Films. Derzeit befindet sich der Film noch in der Nachbearbeitung. Ein konkretes Datum für den Kinostart steht aktuell noch nicht fest. Neben Heavy Metal und Iron Maiden geht…
Weiterlesen
Zur Startseite