Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Deftones-Bassist Chi Cheng nach schlimmem Unfall auf dem Weg der Besserung

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Abe Cunningham, Schlagzeuger der Deftones, postete jetzt, dass nach einem Gespräch mit Chis Mutter und den Ärzten Grund für Hoffnung bestehe. Es werde ein harter Kampf für den Bassisten, aber er werde wieder Bass spielen können.

„Eure Gebete zeigen schon Wirkung. Seine Familie bittet alle Gebetskämpfer, weiter für Chi zu beten,“ erklärt der Deftones-Drummer weiter.

Außerdem sind weitere Details über den Unfall bekannt geworden. Chi Cheng sei mit seiner Schwester auf der Rückfahrt von der Beerdigung ihres älteren Bruders gewesen. Chis Schwester fuhr den Wagen. Ob sie auch Schuld am Unfall trägt, ist allerdings noch nicht klar.

Das nächste Deftones-Album EROS ist für Frühling 2009 angekündigt. Ob es dabei bleibt, ist ebenfalls abzuwarten.

teilen
twittern
mailen
teilen
Foo Fighters: Josh Freese war überrascht von Grohls Anfrage

Produzent und YouTuber Rick Beato hat sich kürzlich den neuen Foo Fighters-Schlagzeuger Josh Freese vor die Kamera geholt. Dieser rekapitulierte bei dieser Gelegenheit, wie es dazu kam, dass er der Nachfolger des 2022 verstorbenen Taylor Hawkins wurde. Laut eigenen Angaben habe sich Freese in keiner Weise aufgedrängt. Vielmehr habe es sich wie ein Schlag in den Magen angefühlt, als Dave Grohl ihn gefragt hatte, ob er einsteigen will. Nicht drauf angelegt "Beim Leben meiner Kinder schwöre ich, dass ich keine Pläne hatte, der neue Drummer zu sein", stellt Josh Freese klar. "Alle und deren Mütter -- inklusive mein mit seinem…
Weiterlesen
Zur Startseite