Toggle menu

Metal Hammer

Search

Deicide-Boss Glen Benton begenet ermordetem Mayhem-Chef Euronymous

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Von 1976 bis 1983 gab es in den USA die TV-Comedy-Serie LAVERNE AND SHIRLEY, an deren Charakter Squiggy sich Glen Benton von Euronymous erinnert fühlte. „So neben der Rolle war ich damals,“ kommentiert der Deicide-Sänger heute.

Wirklich lustig war die Begegnung dabei eigentlich nicht – eher skurril. „Der Typ hatte eine Keulte dabei, die aber aussah, als ob er vom Tisch seiner Mom ein Bein abmontiert und Nägel und so was dran geschlagen hätte. Außerdem hatte er `nen 1,99 Dollar Umhang an, den man im Halloween-Laden um die Ecke kauft.“

Der Eindruck auf Glen Benton war jedenfalls bleibend – genau wie der Name. „Man brachte mich Backstage und sagte, Uranus oder so was von Mayhem sei da und wolle mich treffen.“

Selbst an die Worte des vermeintlichen „Uranus“ erinnert sich Glen Benton noch und versucht den Akzent des Norwegers mit robotischer Stimme nachzumachen: „Ich kein Problem mit dir, aber dies Band Gorguts war nicht true Death Metal / Black Metal.“

Also hörte Glen Benton sich den Text an und kommentierete ihn typisch amerikanisch mit ‚Yeah, that’s cool, man.’ „Ich hatte keine Ahnung, wer der Typ war. Er sah aus, wie irgend so ein Spinner.“

Weitere Deicide-Artikel:
+ Nach legalen Problemen wird Glen Benton wieder mit Deicide auf Tour gehen
+ Deicide TILL DEATH DO US PART Review
+ Deicide Chef Glen Benton rüstet mit Feuerwaffen zum nächsten Gefecht

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Mayhem: Dämonen der Vergangenheit

Das komplette Interview mit Mayhem-Sänger Attila Csihar findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-November-Ausgabe. 25 Jahre nach dem Black Metal-Meilenstein DE MYSTERIIS DOM SATHANAS hätte es niemand Mayhem übelgenommen, wenn sie sich einfach nur in ihrem Legendenstatus gesonnt hätten. Natürlich sehen sie das anders und schlagen mit ihrem sechsten Album DAEMON eine Brücke zur Gegenwart. Aber auch die Vergangenheist ist nicht erst seit der Verfilmung von ‘Lords Of Chaos’ immer wieder Thema. METAL HAMMER: Bisher habt ihr euch nur zurückhaltend zum ‘Lords Of Chaos’-Film geäußert, und ich kann verstehen, dass ihr euch davon distanziert. Immerhin aber spielt dein Sohn darin…
Weiterlesen
Zur Startseite