Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Details zum Soloalbum von Tuomas Holopainen (Nightwish)

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Tuomas Holopainen –  der Keyboarder und Hauptsongschreiber von Nightwish – hat den Großteil des Jahres 2013 damit verbracht, sein erstes Soloalbum zu schreiben und zu produzieren. Das komplette Album basiert auf der Grafiknovelle THE LIFE AND TIMES OF SCROOGE McDUCK (erschien in Deutschland unter dem Titel ‘Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden’), geschrieben und illustriert von Don Rosa.

Tuomas Holopainen dazu: “Das ist ein lange gehegter Traum, der nun wahr wird und 14 Jahre zur Umsetzung benötigte. Und es ist eine Hommage an einen der besten Geschichtenerzähler unserer Zeiten. Vielen Dank, dass du uns an dieser Feier des Lebens und Abenteuers hast teilhaben lassen!“

Das Buch mit seinen 12 Kapiteln erzählt die Geschichte von Onkel Dagobert, von seinen Anfängen im Schottland des 19. Jahrhunderts, hin zu seinen Abenteuern auf der ganzen Welt bis in die 1950er Jahre. Die Tiefe, Detailverliebtheit, der Witz und die emotionale Kraft der Geschichte inspirierte Tuomas Holopainen zu einem Album.

Das Album THE LIFE AND TIMES OF SCROOGE McDUCK wurde von Tuomas Holopainen geschrieben und produziert und wird zehn Songs mit einer Gesamtspielzeit von etwa 60 Minuten enthalten. Die Musik wird dem Soundtrack / Klassik / Folk Genre angelehnt und im Stile von Vaughan Williams, Michael Nyman, James Newton Howard und Enya sein.

Pip Williams zeichnet sich für die Orchester Arrangements verantwortlich und führt somit seine Zusammenarbeit mit Tuomas nach den Nightwish-Alben ONCE, DARK PASSION PLAY und  IMAGINAERUM fort.

Es werden einige Gastmusiker vertreten sein, darunter das London Orchestra, The Metro Voices (ein aus London stammender Chor) und vier Sänger: Alan Reid, Johanna Kurkela, Johanna Livanainen & Tony Kakko. Weitere Gäste sind unter anderem Troy Donockley (Uilleann Pipes, Altflöte, Bodhran), Mikko Iivanainen (Gitarre & Banjo), Teho Majamäki (Didgeridoo), Jon Burr (Harmonica) und Dermot Crehan als Soloviolinist.

Die Aufnahmen fanden zwischen August und Oktober 2013 in den Angel Studios, London sowie weiteren Locations in Schottland und Finnland statt.  Der Autor der Buchvorlage, Don Rosa, hat das Artwork zum Album beigesteuert.

Zum Track ‘A Lifetime Of Adventure’ wird es Anfang 2014 eine Singleauskopplung sowie ein dazugehöriges Video geben.

Das Album THE LIFE AND TIMES OF SCROOGE McDUCK wird im April 2014 erscheinen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Mick Mars: Die andere Seite

Das komplette Interview mit Mick Mars findet ihr in der METAL HAMMER-Märzausgabe 2024, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Für Mick Mars ist THE OTHER SIDE OF MARS eine Herzensangelegenheit. Der Vollblutmusiker hat im Lauf seiner langen Karriere mehrfach den Anlauf genommen, ein Soloalbum zu produzieren, doch jedes Mal kamen ihm irgendwelche Aktivitäten mit Mötley Crüe in die Quere. Er gesteht: „Mitunter werkelte ich nur ein paar Monate, zu anderen Zeiten auch schon mal ein paar Jahre an meinem eigenen Ding, aber Mötley standen für mich immer an…
Weiterlesen
Zur Startseite