Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Deutsche Tour-Daten von AC/DC zu BLACK ICE aufgetaucht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Noch nicht alle sieben AC/DC-Konzerte sind auch auf den Seiten der Veranstaltungsorte eingetragen, doch fünf der sieben Gigs sind dort bestätigt:

05.03.09 Leipzig Messehalle
07.03.09 Düsseldorf ISS-Dome
09.03.09 Oberhausen König-Pilsener-Arena
11.03.09 Bremen AWD Dome
15.03.09 Dortmund Westfalenhalle
25.03.09 Frankfurt Festhalle
27.03.09 München Olympiahalle

An diesen Tagen werden die australischen Riff-Rocker also neue Granaten von BLACK ICE, sowie alte AC/DC-Kracher zum Besten geben!

Weitere AC/DC-Artikel:
+ Angus Young spricht über das kommende AC/DC-Werk BLACK ICE
+ Eigene AC/DC Ausgabe vom Video-Spiel ROCK BAND
+ AC/DC-Fans sollen eigenes Video zu ‚Rock ‚N Roll Train‘ drehen

(Bild: Getty Images)

teilen
twittern
mailen
teilen
Fashion-Marke veröffentlicht teuersten "Death Metal"-Hoodie aller Zeiten

Nachdem der Bandshirt-Look bereits der "Style des Sommers" war und uns mit Pop-Stars die den Metal-Look imitieren, wiederholten H&M-Metalshirt-Anwandlungen und teuren Designerklamotten (die dann auch noch Bandlogos klauen) genervt hat, ist der Wahnsinn jetzt auf eine neue Stufe geklettert: Das Modelabel Vetements hat jetzt einen Hoodie mit einem an Metal-Bands angelehnten Logo im Angebot, der mit lockeren 1,130 US-Dollar der teuerster “Metal”-Hoodie aller Zeiten sein dürfte.  Auch in Deutschland gibt es Online-Anbieter, die die Modelinie führen - darunter Kleider mit “Metal”-Aufdruck für über 1200€ und Pullis für 780€.   Laut dem Anbieter sorgt das Oberteil für einen “coolen City-Look” und sei ein “lässiges Streetstyle-Essential”. Und uns…
Weiterlesen
Zur Startseite