Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Die Kassierer: Abgelehnte ESC-Bewerbung ‘Erdrotation’ erscheint morgen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Kassierer werden ihren für die Bewerbung zum Eurovision Song Contest aufgenommenen, aber dummerweise abgelehnten Song ‘Erdrotation’ pünktlich zum ESC-Vorentscheid am morgigen Donnerstag veröffentlichen. Passend dazu hat Wolfgang “Wölfi” Wendland eine „Pressekonferenz“ auf Youtube, in der er erklärt, dass die Band den Song aus “Verärgerung  über eine verschwörungswichtelnde Heulboje” (gemeint ist hier vermutlich Xavier Naidoo) aufgenommen habe. Allerdings sei das Fernsehen eben auch nicht mehr das Medium der Wahl. Ab 20:15 stünde die MP3 des Songs zum kostenpflichtigen Download bereit – die Band wolle sich “dumm und dusselig verdienen”. Vorbestellbar ist der Song hier!

Seht die Kassierer-“Pressekonferenz” hier: 

Zum Vorentscheid zugelassen wurden hingegen die deutschen Melodic-Metaller Avantasia um Mastermind Tobias Sammet, die morgen ihren Song ‘Mystery Of The Blood-Red Rose’ vom aktuellen Album GHOSTLIGHTS zur Wahl stellen werden.

teilen
twittern
mailen
teilen
Show No Mercy: Alle Slayer-Alben in einer Rangliste

Platz 12: WORLD PAINTED BLOOD Obwohl das Album 2009 eine Rückkehr zu den Wurzeln bedeutete und auch den Soundcheck-Sieg abräumen konnte, blieb der Redaktion offenbar nicht genug von dieser Platte im Gedächtnis. Platz 12 – angesichts der starken Slayer-Diskografie aber auch kein Drama. Platz 11: DIABOLUS IN MUSICA Der Nachfolger des umstrittenen UNDISPUTED ATTITUDE hat nach wie vor Nu Metal-Anleihen und ist das vielleicht experimentellste Slayer-Album, auch was die Cover-Gestaltung angeht. Dafür steht die Band nun mal aber eben nicht – findet auch die METAL HAMMER-Redaktion. Platz 10: CHRIST ILLUSION 2006 wagten Slayer einen ersten Rückgriff auf ihr Werk der…
Weiterlesen
Zur Startseite