Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Die neuen Metal-Alben vom 22.04.2016 mit Eths, The 69 Eyes, Aborted u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eths

Frankreichs experimentellen, unerschrockenen und hierzulanden aus unerklärlichen Gründen nicht allzu bekannten Modern-Metaller Eths beweisen mit ANKAA, dass es eben auch anders geht.

The 69 Eyes

Das Alter kann den 1990 gegründeten finnischen Goth-Rockern nichts anhaben. Das beweisen sie auf ihrem neuen Album UNIVERSAL MONSTERS.

Aborted

Gewalt, retro Charme und Highspeed Blasts machen RETROGORE aus. Das neue Aborted-Album brettert sich direkt ins Herz der geneigten Gewaltliebhaber.

u.v.a.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 10.04. mit Nightwish, Benighted, Metal Church u.a.

Nightwish Mit ihrem Doppelalbum HUMAN. :II: NATURE. ist Finnlands Symphonic Metal-Heroen Nightwish ein weiteres herausragendes Opus geglückt, das sich thematisch direkt an ENDLESS FORMS MOST BEAUTIFUL anschließt. Lest in der METAL HAMMER-Maiausgabe (VÖ: 15.4.2020) das große Titel-Interview mit den Band-Protagonisten Floor Jansen, Tuomas Holopainen und Troy Donockley über Musik und Inhalte sowie auch mit Mitstreitern hinter den Kulissen. Zur Feier der Veröffentlichung enthüllte die Band auch Lyric Videos für jeden Song auf dem neuen Album. Music Shoemaker Harvest Pan How's The Heart? Procession Tribal Endlessness Benighted Wo es auf früheren Alben zumeist einzelne Stellen waren, die dem Hörer im Gedächtnis…
Weiterlesen
Zur Startseite