Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die neuen Metal-Alben vom 22.04.2016 mit Eths, The 69 Eyes, Aborted u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eths

Frankreichs experimentellen, unerschrockenen und hierzulanden aus unerklärlichen Gründen nicht allzu bekannten Modern-Metaller Eths beweisen mit ANKAA, dass es eben auch anders geht.

The 69 Eyes

Das Alter kann den 1990 gegründeten finnischen Goth-Rockern nichts anhaben. Das beweisen sie auf ihrem neuen Album UNIVERSAL MONSTERS.

Aborted

Gewalt, retro Charme und Highspeed Blasts machen RETROGORE aus. Das neue Aborted-Album brettert sich direkt ins Herz der geneigten Gewaltliebhaber.

u.v.a.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 08.11. mit Blind Guardian, Slayer, Mayhem u.a.

Blind Guardian Twilight Orchestra Seit mehr als zwanzig Jahren reifte im Hinterkopf der deutschen Symphonic-Power-Metaller die Idee eines „richtigen“ Orchesteralbums. Und wie von Hansi Kürsch und André Olbrich nicht anders zu erwarten, ist das Werk an konsequenter und facettenreicher Umsetzung nicht zu überbieten. Die komplette LEGACY OF THE DARK LANDS-Review lest ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=7bZjrn6IhOw Slayer Während der Rest der Welt den Kurz- und Konzertfilm ‘The Repentless Killogy’ feiert, wird er in Deutschland mangels FSK-Freigabe nicht erscheinen. Bleibt uns hierzulande noch der „Soundtrack“ der Live-Sektion des Films – und der ist doch letztlich ohnehin das Herzstück des Ganzen. Mehr dazu könnt…
Weiterlesen
Zur Startseite