Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Die neuen Metal-Alben vom 26.06. mit Refused, Thy Art Is Murder, August Burns Red u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Klickt euch oben in der Galerie durch die neuen Metal-Alben! Alle erscheinen am 26. Juni 2015.

Mit dabei sind diesmal u.a. Refused, Thy Art Is Murder, August Burns Red, Unleash The Archers und Milking The Goatmachine.

Diese Woche bringen Dennis Lyxzén & Co.  endlich neues Refused-Liedgut nach ihrer Reformation für die Bühne heraus. Mit ‘Refused Are Fucking Dead’ verabschiedeten sich die Schweden 1998 kurz nach Erscheinen ihres bahnbrechenden Genre-Meilensteins THE SHAPE OF PUNK TO COME – ob sie nun wieder „fucking alive“, sprich: richtig lebendig sind? In der Tat! FREEDOM mag in seiner Gesamtheit vielleicht nicht ganz so auf die Fresse, weniger elektronisch- verspielt und ohne Kammermusik- ausflug sein, nichtsdestotrotz fordert die vierte Studioplatte des Quartetts erneut Hörgewohnheiten heraus – natürlich ganz in der Tradition von ‘New Noise’.

Nach drei Jahren sind nun auch Thy Art Is Murder mit einem neuen Deathcore-Kracher zurück. Sie erklären der Welt mit HOLY WAR den Krieg und kotzen all ihre Missgunst und ihren Hass heraus. Erwachsen, durchdacht und detailverliebt geht es auf dem neuen Album der Australier zu.

Auf FOUND IN FAR AWAY PLACES von August Burns Red gibt es ab dieser Woche technisch versierten Metalcore, bei dem an den Gitarren um die Wette gegniedelt wird und Jake Luhrs’ großartigen und abwechslungsreichen Vocals überzeugen.

Unleash The Archers bringen ihre erstes Album auf einem großen Label heraus. Auf TIME STANDS STILL gibt es zehn mal Power Metal mit weiblichem Gesang um die Ohren. Im METAL HAMMER-Soundcheck ist das Album zwar nicht wirklich gut weggekommen, aber jetzt könnt ihr euch immerhin selbst von der Qualität dieses Albums übezeugen.

Außerdem gehen noch Milking The Goatmachine diese Woche mit GOATGRIND an den Start und liefern wieder mit Humor gewürzten Death Metal.

Die passenden Storys und rund 100 Reviews findet ihr in der jeweils aktuellen METAL HAMMER-Ausgabe, ausgewählte natürlich auch online auf metal-hammer.de.


teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 22.05. mit Mountaineer, Biest, Sodomisery u.a.

Mountaineer Schon der Beginn stellt eindrucksvoll unter Beweis, welch variable Gestalt der zwischen Post, Sludge, Shoegaze und verträumtem Pop umhergeisternde Stil des Sextetts annehmen kann: Mal erhebt sich verstörender Lärm, dann wieder reißt der dunkle Himmel auf und... (hier weiterlesen) https://www.youtube.com/watch?v=t1dqMXSXnIQ Biest Zugegeben, Titel und Artwork der Platte wirken zunächst etwas abgedroschen. Und, ja, auch in einigen Song-Texten findet sich die ein oder andere Plattitüde – das lässt sich bei deutschen Texten vermutlich nicht gänzlich vermeiden. Bei genauerem Hinhören kann man dem norddeutschen Quintett jedoch recht kreativen und gleichermaßen geradlinigen Wortgebrauch zuschreiben. Das komplette Review findet ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=srS5huhu0Yw Sodomisery…
Weiterlesen
Zur Startseite