Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Die Scorpions feiern ihren eigenen Whisky!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ein neuer Coup der Scorpions. Die Musiker haben sich mit den schwedischen Spitzen-Destillateuren von Mackmyra zusammengetan und bringen einen wegweisenden Whisky auf den Markt. Dieser zeichnet sich durch eine besondere Note aus.

Die Beziehung zwischen den Scorpions und ihrem Publikum in Schweden findet ihren Ausdruck also nicht nur darin, dass die Band vor ein paar Jahren den Göteborger Schlagzeuger Mikkey Dee, den alle von Motörhead kennen, in die Band aufnahmen. Nun erreicht die deutsch-schwedische Liaison mit der Vorstellung des „Scorpions Rock ’n’ Roll Star Single Malt Whisky Cherry Cask“ ein neues Level.

Kirschsüße und Vanille

Zuerst gereift in US-amerikanischen Bourbon, dann in Oloroso-Sherry-Fässern, erhält der Whisky ein zusätzliches Finish in Fässern, in denen einst süßer deutscher Kirschwein lagerte. Ein besseres Ergebnis konnte die Begegnung zwischen deutschen „Holz-Einflüssen“ und dem schwedischen „Whisky-Gewerk“ nicht zeigen. Durch den Einsatz von Fässern, die einst für Kirschwein genutzt wurden, bekommt der Whisky eine ganz besondere Note. Es kommt eine Kirschsüße hinzu, die wunderbar die Vanille der Bourbon-Fässer und die nussig-buttrige Note des Sherrys ergänzt.

Die Mitglieder der Scorpions: „Nun haben wir endlich unseren eigenen Scorpions-Whisky. Wir lieben ihn! Seinen ausgereiften Geschmack erhält er durch seine Besonderheit – Fässer, die früher für süßen Kirschwein verwendet wurden. Wir hoffen, dass ihn alle mögen. Das Zeug rockt!!!“

>>Hier geht’s zum Whisky<<

Unbreakable World Tour 2004 bei Amazon
Angela D’Orazio, die Chef-Destillateurin von Mackmyra, fügt hinzu: „Mit den Jungs lässt sich richtig toll arbeiten! Klaus, Rudolf, Matthias, Mikkey und Pawel haben sich für den gesamten Herstellungsprozess interessiert. Uns ist wirklich ein weicher Whisky gelungen, dessen feines Aroma durch die fruchtige Vanille des Bourbons, einen sanften Hauch Butter aus den Sherry-Fässern und die leichte Süße des Kirschweines zustande kommt. Das Finish aus Kirsch und Sherry macht den Whisky wirklich rund.“

Sari H. Wilholm von Brands For Fans ergänzt: „Es ist einfach fantastisch, mit einer solchen Kultband wie den Scorpions zusammenarbeiten zu können. Ihr Repertoire ist gelinde gesagt klassisch. So ist es uns eine Ehre, an einem Produkt beteiligt zu sein, das hoffentlich ebenfalls bald Kultstatus hat!“

Fakten:

  • Preis: 59 EUR, Alkohol: 40,0 Vol %, Ursprung: Schweden
  • Hersteller: Mackmyra Svensk Whisky / Master Blender: Angela D’Orazio
  • Vertrieb: Mackmyra Swedish Whisky GmbH

Die Scorpions

Die Band wurde 1965 vom Gitarristen Rudolf Schenker in Hannover gegründet. Bis heute haben sie 18 Studioalben veröffentlicht. Die beiden Bandleader Schenker und Klaus Meine bilden zusammen mit Gitarrist Matthias Jabs, Schlagzeuger Mikkey Dee und Bassist Pawel Maciwoda ein Schwergewicht in der Hard Rock-Welt. Klassiker wie BLACKOUT, ANIMAL MAGNETISM oder LOVE AT FIRST STING haben den Grundstein für ihren Weltruhm gelegt. Diese legendären Alben und unzählige neue Hits sind der Anstoß dafür, dass die Band auch heute noch ständig auf Tour ist. Fast 7 Millionen folgen den Scorpions auf deren Facebook-Seite – und die Nähe zu den Fans garantiert die weltweite Spitzenpositionen in den Charts.

Brands For Fans

Das schwedische Unternehmen Brands For Fans entwickelt und vertreibt seit 2012 Spirituosen in Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern oder Bands. In seinem Bereich ist der Betrieb weltweit führend. Sie arbeiten eng mit Ghost, HammerFall, In Flames, Jonas Åkerlund, Motörhead, Mustasch, Plura, Rammstein, Scorpions, Slayer und Status Quo sowie dem Sweden Rock Festival zusammen. So entstehen interessante Produkte für die Fans. Mit diesem Geschäftsmodell konnte das Unternehmen große Erfolge für die Künstlerinnen und Künstler, aber auch die Spirituosen-Hersteller erzielen. Ausschlaggebend für den Erfolg sind ein kreativer Ansatz bei den Produkten und eine glaubwürdige Kommunikation.

teilen
twittern
mailen
teilen
Scorpions schreiben an neuem Album

Die Scorpions arbeiten laut Klaus Meine an neuen Songs. So wie es der Frontmann der Hannoveraner Hard-Rocker darstellt, ist wohl eine Veröffentlichung 2020 realistisch. Das letzte Studioalbum RETURN TO FOREVER erschien anlässlich des 50. Bandjubiläums vor vier Jahren. Im Interview mit "Scorpions Brazil", das ihr euch in voller Länge unten anhören könnt, hat Meine nun ausführlich über die aktuelle kreative Phase der Gruppe gesprochen. "Nach all diesen vielen Monaten auf Tour, genießt jeder eine kleine Verschnaufpause, um die Batterien wieder aufzuladen. Aber dauert das auch lange - wir sind nicht wirklich an solche langen Pausen gewöhnt. [...] Wir haben uns…
Weiterlesen
Zur Startseite