Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn
Schon gewusst?

Diese ‘Orange Is The New Black’-Schauspielerin ist riesiger Metal-Fan!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ab 27.7.2018 ist die sechste Staffel von ‘Orange Is The New Black’ beim Streaming-Anbieter Netflix zu sehen. Die Serie rund um die Häftlinge eines Frauengefängnisses in den USA ist seit Jahren ein enormer Erfolg. Was ihr vielleicht nicht wusstet: Die Schauspielerin einer der Insassinnen ist ein waschecher Metal-Fan – und mehr!

Doch wer nur? Wer jetzt an die ‘Orange Is The New Black’-Hauptdarstellerinnen Taylor Schilling (spielt „Piper Chapman“), Kate Mulgrew („Galina „Red“ Reznikov“) oder Laura Preppon („Alex Vause“) enkt, liegt daneben und darf sich überraschen lassen.

Es handelt sich um Jessica Pimentel, die in der Rolle der „Maria Ruiz“ in den ersten vier Staffeln eine Nebenrolle spielte, seit Staffel fünf aber zu den Hauptdarstellerinnen zählt. Die Latina ist eine der Widersacherin von „Piper Chapman“ im Litchfield-Gefängnis.

Schauspielerin Jessica Pimentel macht kein Geheimnis um ihre Liebe zum Metal und Klängen der harten Sorte. Auf ihrem Instagram-Profil „thecrusher007“ posiert sie in Shirts von King Diamond, Brujeria und Meshuggah (dazu gleich mehr…), besucht Festivals und trifft Musiker von Gojira, Testament und Mastodon.

Dabei ist Jessica Pimentel nicht nur passionierter aber passiver Metal-Fan: Bei der Groove Metal-Band Alekhine’s Gun ist sie als growlende und shoutende Sängerin zu hören, bei Desolate greift sie in die Bass-Seiten und bei Brujeria ist sie Live-Mitglied als Background-Sängerin.

Und ihre Liebe zum Metal geht noch weiter: Denn Jessica Pimentel ist seit einigen Jahren in einer Beziehung mit Meshuggah-Schlagzeuger Tomas Haake.

Da wird die Vorfreude auf die neue Staffel von ‘Orange Is The New Black’ gleich noch größer! Welches Schicksal Jessica Pimentel als Maria in der sechsten Staffel bevorsteht? Wir sehen es auf Netflix.

Wer mehr Metal-gerechtes Futter auf Netflix sucht, dürfte ebenfalls fündig werden: Wir haben eine Zusammenstellung sehenswerter Serien für euch vorbereitet; darüberhinaus ist ein Blick in den schrägen Death Metal-Anime ‘Aggretsuko’ rund um einen Roten Panda mit Wutproblem und gutem Musikgeschmack überaus lohnenswert!


teilen
twittern
mailen
teilen
Lauschaffäre: Was ist eigentlich Djent?

Manche scheinen Gefallen daran gefunden zu haben, gewissen Bands schier unendliche Genre-Bezeichnungen zu verpassen. Klar, die musikalische Komplexität der Lieblingsband soll nicht beschnitten werden, sprich: Bands als Heavy Metal oder Prog Metal einzuordnen, reicht manchmal einfach nicht aus. Ein schönes Add-on ist jener Begriff: Djent. In folgender Übersicht gehen wir auf Definition, Ursprung und Geschichte des Djent ein. Dabei tasten wir uns unter anderem an die Fragestellung heran, ob der Djent nur ein bestimmter Akkordanschlag auf der Gitarre bleibt – oder doch ein komplettes Genre (inklusive Szene) am Begriff hängt. Meshuggah „Es tut uns sehr leid, dieses Genre geschaffen zu haben.“…
Weiterlesen
Zur Startseite