Digitaler Musikmarkt: neue Formate sollen Album-Verkauf anheizen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die vier großen Majorfirmen – also Sony, Warner, Universal und EMI – wollen endlich auch die Verkäufe bei Album-Downloads ankurbeln. Die sind nämlich noch extrem schwach, während einzelne Songs ganz gut verkaufen.

Dabei denken die Firmen endlich an das, was Fans bei Alben schon lange schätzen: die Optik, die neben der Musik zählt. Entsprechend soll das bisher als „CDX“ bezeichnete Format zukünftig mehr Wert auf die Visualisierung von Covern, Artworks und Lyrics sowie die Integration von Videos legen. Ob allerdings einfach nur Scans der Artworks beiliegen werden, oder wie angekündigt wirklich ganz eigener Content entworfen wird, der direkt auf den Einsatz am Computer zugeschnitten ist, bleibt abzuwarten.

Ein Plattenfirmen-Mitarbeiter wird jedenfalls zitiert, dass eine CDX eine Datei bringe, die mit ganz neuer Optik weiter zu den diversen Optionen wie Musik, Artwork, Videos, etc. führe. Wie genau die Visualisierungen aussehen werden, ob sie möglich machen, was den gedruckten Covern bei physischen CDs verwert bleibt, ist noch etwas unklar.

Ab November 2009 soll das neue Format CDX erscheinen, das schon letztes Jahr dem Konzern Apple vorgelegt worden ist. Der Macher hinter iTunes hatte aber abgelehnt, weil sie selber an einem neuen Format arbeiten. Auch dieses Format soll in den nächsten zwei Monaten auf den Markt kommen, heißt es.

Ähnliche Artikel:
+ Myspace und Eventim machen gemeinsame Sache
+ Feldversuch: 13-Jähriger bekommt Walkman statt iPod
+ GEMA erringt gerichtlichen Sieg gegen Rapidshare

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Videopremiere zu ‘Dicke Titten’ am 25.5.

Rammstein feuern derzeit aus allen Rohren. Die Tour durch die Stadien Europas hat kürzlich begonnen -- und läuft trotz der ersten Unterbrechung eines Konzerts der Berliner überhaupt (in Leipzig wegen Gewitters) prächtig. Bislang haben Till Lindemann und Co. drei Musikvideos aus ihrem neuen Album ZEIT veröffentlicht -- zu den Songs ‘Zeit’, ‘Zick Zack’ und ‘Angst’. Doch damit nicht genug: Bereits am morgigen Mittwoch, den 25. Mai, wollen die sechs Musiker einen weiteren Clip präsentieren. Doch um eines möchte ich bitten Wie Rammstein mit einem kurzen Teaser ankündigen (siehe unten), haben die NDH-Metaller ein Filmchen zum Track mit dem vielsagenden, augenzwinkernden…
Weiterlesen
Zur Startseite