Toggle menu

Metal Hammer

Search

Disturbed geben Tracklist und Cover zu ASYLUM aus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Cover zum neuen Disturbed-Album ASYLUM gibt es weiter oben zu sehen, die Tracklist liest sich so:

01. Remnants
02. Asylum
03. The Infection
04. Warrior
05. Another Way To Die
06. Never Again
07. The Animal
08. Crucified
09. Serpentine
10. My Child
11. Sacrifice
12. Innocence

ASYLUM wird der Nachfolger zu INDESTRUCTIBLE – mit dem Disturbed zum vierten Mal über eine Millionen Alben absetzen konnten und in den US-Charts zum dritten Mal auf Nummer Eins landen. Ob ihnen das mit ASYLUM wieder gelingt, liegt nun an den Fans und ihrer Treue zu Disturbed.

Erscheinen soll ASYLUM Ende August 2010 und wurde wieder von Disturbed selber produziert. Es wird auch von einem etwas erwachseneren Ansatz in den Songs gesprochen. Was genau das bedeuten soll, bleibt abzuwarten. Beim Fan-Event in Berlin (siehe unten) klang jedenfalls das ein oder andere Mal ein gewisser Rock-Appeal durch die gewohnt scharfen Riffs.

Das Video zum neuen Song ‘Another Way To Die’ gibt es hier schon zu sehen.

Weitere Artikel zu Disturbed:
+ Disturbed machen beim Boykott von BP-Produkten mit
+ Fan-Event mit Disturbed in Berlin
+ Disturbed: Video-Interview mit David Draiman

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER AWARDS: Best of Guests

Nur noch wenige Tage bis zu den zehnten METAL HAMMER AWARDS (Tickets hier), und um die Vorfreude noch mehr zu schüren, haben wir einen Rückblick auf sämtliche Bands und Musiker gewagt, die bereits über den Schwarzen Teppich geschritten sind. Und diese Liste ist eindrucksvoll: Manchen Bands scheint es bei den METAL HAMMER AWARDS so gut zu gefallen, dass sie bereits mehrfach zu Besuch im Berliner Kesselhaus waren, wobei Kreator absolute Spitzenreiter sind: Kreator (2011, 2013, 2015, 2016) In Flames (2011, 2012, 2014) Blind Guardian (2009, 2014, 2015) Heaven Shall Burn (2011, 2016, 2017) Doch auch die US-Größen scheu(t)en sich nicht,…
Weiterlesen
Zur Startseite