Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

E3 2021: Das waren die Highlights der Gaming-Messe

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Electronic Entertainment Expo, kurz E3, ist zweifellos die wichtigste Messe für die Gaming-Industrie. Alljährlich treffen sich Spieleentwickler und Software- und Hardwarehersteller um ihre Neuheiten zu präsentieren und einen Ausblick darauf zu geben, was für Gaming-Fans in den kommenden Monaten ansteht.  Aufgrund der grassierenden Covid-19-Pandemie konnte die Messe dieses Jahr nicht wie gewohnt im Los Angeles Convention Center, sondern nur digital stattfinden. Das bedeutet aber nicht, dass es keine spannenden Neuigkeiten aus dem Gaming-Universum gab.

Neues von Bethesda und Microsoft

Bethesda und Microsoft gaben auf der E3 eine gemeinsame Pressekonferenz — und sparten wahrlich nicht mit Neuigkeiten. Eines der Highlights war dabei ein Trailer von ‘Starfield’, das am 11. November 2022 erscheinen soll und endlich ein bisschen mehr vom lange erwarteten Sci-Fi-Spiel zeigt. Auch auf den Open-World-Shooter ‘Redfall’ dürfen sich Bethesda-Fans freuen — dieser kommt im Sommer 2022.

Mit ‘Stalker 2: Heart of Chernobyl’ wurde der Nachfolger von ‘Stalker’ gezeigt, der am 28. April 2022 exklusiv für die Xbox X/S und Microsoft Windows erscheinen wird.  Zu weiteren Neuigkeiten der Konferenz zählen das Remaster ‘Diablo 2: Resurrected’, ‘Halo Infinite’ sowie ‘Battlefield 2042’.

Neues von Nintendo

Den ganz großen Knaller hatte Nintendo auf seiner Pressekonferenz dieses Jahr nicht parat. Angekündigt wurden mehrere neue beziehungsweise adaptierte Games — darunter ‘Super Smash Bros Ultimate x Tekken’ und die Kollektionen ‘Super Monkey Ball Banana Mania’ und ‘Mario Party Allstars’. Auch ein paar Franchise-Ableger wurden präsentiert. Am ehesten dürfte ein neuer Trailer von ‘Zelda: Skyward Sword’ (erscheint im Juli 2021) in eingefleischten Nintendo-Fans und ein Teaser vom Nachfolger von ‘The Legend Of Zelda — Breath of the Wild’ Vorfreude  geweckt haben.

Neuigkeiten aus Pandora

Der Software-Hersteller Ubisoft geizte ebenfalls nicht mit News — und präsentierte gleich zwei neue Trailer zum Open-World-Shooter ‘Far Cry 6’. Die große Überraschung aber kam aus dem sagenhaften Reich Pandora: Denn als krönender Abschluss wurde ein Trailer zu ‘Avatar: Frontiers of Pandora’ gezeigt, auf das Fans bereits seit langem warten.

Weitere Neuigkeiten

Das war aber längst nicht alles. Square3 Enix kündigte das Action-Adventure ‘Marvel’s Guardian of the Galaxy’ an, das am 26. Oktober für PS4, PS5, Xbox One und Xbox Serie X/S erscheint. Außerdem arbeiten Team Ninja an einem neuen Final-Fantasy-Game namens ‘Strangers of Paradise: Final Fantasy Origin’, das 2022 erscheinen soll. Und auch für diejenigen, die auf das Action-RPG ‘Babylon’s Fall’ warten, gab es etwas zu sehen — nämlich einen neuen Trailer.

Capcom kündigte einen neuen DLC für ‘Resident Evil Village’ an, zeigte eine Demo von ‘Monster Hunter Stories 2 Wings of Ruin’ und verriet, dass ‘Resident Evil Re:Verse’ im Juli 2021 erscheint, verriet aber noch nicht, wann genau. Koch Media präsentierte sein neues Label Prime Matter — und kündigte ebenfalls mehrere Games an, darunter das Action-RPG ‘The Last Oricu’ und das Action-Adventure ‘Scars Above’.

Weitere Highlights: ‘Ixion’ von Kasedo Games, ‘Wartales’ von Shiro Games sowie ‘Elden Ring’, das von From Software gemeinsam mit George R.R. Martin, dem Autor von Game of Thrones, erarbeitet wurde.

<iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/iPzEZbY-HhE“ title=“YouTube video player“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe>

Wer wieder mal gefehlt hat

Sony glänzte auch dieses Jahr wieder durch Abwesenheit — und dürfte wohl demnächst auf einer State Of Play Neuigkeiten aus dem Playstation-Universum präsentieren.

Weitere Highlights

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
The Witcher 3: Geralt kommt mit neuen Inhalten zurück!

Sechs Jahre hat ‘The Witcher 3: Wild Hunt’ inzwischen auf dem Buckel. Das hindert den Entwickler CD Projekt Red jedoch nicht daran dem Spiel in dem stolzen Alter weiter neue Inhalte zu spendieren. Und zwar inspiriert von der gleichnamigen Netflix-Serie! Des Geralts neue Kleider? Fans der erfolgreichen Videospiel-Reihe um Hexer Geralt von Riva haben allen Grund zum Jubeln. Zur Feier der Wiederveröffentlichung von ‘The Witcher 3: Wild Hunt’ für die Next-Gen-Konsolen spendiert CD Projekt Red der Neuauflage nicht nur eine aufpolierte Optik, sondern liefert auch gleich neue Inhalte nach. Das gab der Entwickler via Twitter bekannt. The Witcher 3: Wild…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €