Edguy: erste Details zu neuem Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Direkt nach seiner Avantasia-Welttour hat Tobias Sammet zusammen mit Edguy mit den Arbeiten an dem zehnten Studioalbum der Band begonnen.

Wie Sammet auf der Homepage von Edguy verkündete, wird das Album vermutlich nicht vor Mai 2014 erscheinen. „Wir nehmen uns einfach die Zeit, die es halt dauert, um das hoffentlich beste Heavy Metal Album in der Geschichte der Menschheit zu produzieren“, so der Sänger.

Wie Blabbermouth berichtet, seien mittlerweile sechs Songs fertig, die Sammet zufolge „quite amazing“ seien.

Zuletzt hatten Edguy 2011 AGE OF THE JOKER veröffentlicht.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Sinner: Der lange Weg zurück

Das komplette Interview mit Sinner findet ihr in der METAL HAMMER-Augustausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Wir befragten den Gitarristen Tom Naumann, der auch bei Primal Fear und der "Rock Meets Classic"-Reihe aktiv ist, unter anderem nach dem Gesundheitszustand seines Frontmanns Mat Sinner. METAL HAMMER: Tom, du bist seit über 30 Jahren Teil dieser Band und entsprechend erfahren – aber ist BROTHERHOOD aufgrund der besonderen Entstehungsgeschichte auch für dich das emotionalste Sinner-Album bislang? Tom Naumann: Ja, natürlich. Ich kenne Mat seit über 40 Jahren. Wir pflegen…
Weiterlesen
Zur Startseite