Toggle menu

Metal Hammer

Search
Startseite

Ehemaliger Havok-Gitarrist Shawn Chavez ist tot

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie erst diese Woche vom Havok-Sänger David Sanchez auf Facebook bekannt gegeben wurde, ist der ehemalige Gitarrist Shawn Tyler Chavez im Alten von 30 Jahren verstorben. Er spielte in den Jahren von 2004 bis 2010 bei Havok und starb bereits am 30. April 2015.

Erschüttert muss ich den Fans, Freunden und der Familie von Havok mitteilen, dass Schawn Tyler Chaves, der ehemalige Lead-Gitarrist von Havok, am 30. April 2015 in Las Vegas, Nevada, verstorben ist. Er wurde 30 Jahre alt“, gibt Sanchez auf Facebook bekannt.

Shawn war der allererste Lead-Gitarrist von Havok und bestimmte die Richtung der Band in den Anfangsjahren maßgeblich. Ohne Schawns Hingabe während der ersten sechs Jahre, wäre Havok nicht da, wo sie heute sind.

Seht hier Shawn Tyler Chavez im Video zum Havok-Song ‘Morbid Symmetry’:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Hair Metal-Ikone Tawny Kitaen mit 59 Jahren verstorben

Schauspielerin und Model Tawny Kitaen ist tot. Bekannt aus dem Musikvideo zum Whitesnake-Hit ‘Here I Go Again’ (siehe Video unten) starb die US-Amerikanerin am Freitag, den 7. Mai im Alter von 59 Jahren. Zu den Umständen sowie der Ursache ihres Todes ist bislang nichts weiteres bekannt. Tawny und Sänger David Coverdale heirateten letztlich 1989, ließen sich jedoch zwei Jahre später wieder scheiden. Ruhe in Frieden Ihre beiden Kinder Wynter und Raine Finley, die sich zusammen mit ex-Mann und Baseball-Spieler Chuck Finley hatte, verkündeten des Tod von Tawny Kitaen in den sozialen Medien. Dort schrieben sie: "Wir sind todunglücklich und traurig,…
Weiterlesen
Zur Startseite