Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Ehemaliger Scar The Martyr-Sänger hatte schweren Autounfall

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In der Nacht des 11. Januar hatte Thrown Into Exile-Sänger Henry Derek Bonner einen schweren Autounfall. Ein vermutlich betrunkener Autofahrer rammte Bonners Wagen, welcher sich daraufhin drei Mal überschlug. Der Verantwortliche verließ den Unfallort sofort.

Thrown Into Exile-Gitarrist Mario Rubio berichtet auf Facebook: “Ich habe mit Derek telefoniert und Gott sei Dank geht es ihm gut und er ist noch in einem Stück.”

Ein Konzert am Montag musste die Band dennoch schweren Herzens absagen: “Eigentlich sagen wir nie Konzerte ab, aber diesmal ging es nicht anders. Auf der Bühne wollen wir immer unser Bestes geben und das ist jetzt gerade nicht möglich. Das Konzert wird auf jeden Fall nachgeholt werden”, erklärt Rubio.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Diese Alben werden dieses Jahr 25 Jahre alt

Der Beginn einer Weltkarriere. Eines der besten Black Metal-Alben aller Zeiten. Ein todesmetallisches Referenzwerk. Und, und, und! 1995 wurde eine Vielzahl wichtiger Metal- und Rock-Alben veröffentlicht – von den pechschwarzen Ecken des Undergrounds bis zum Olymp. Die Top 10 soll kein Ranking, sondern einen abwechslungsreichen Querschnitt liefern. Am Ende des Artikels findet ihr eine Liste mit weiteren ’95er-Alben. SORCERY – KATAKLYSM https://www.youtube.com/watch?v=k_VV5TOkTtg Heute sind Kataklysm ein Kontinent auf der Death Metal-Landkarte. Die Karriere der Kanadier um den sympathischen Fronter Maurizio Iacono kam 1995 mit dem Debütalbum SORCERY in Schwung. Und zwar beim heutigen Major-Label Nuclear Blast, bei dem sich die…
Weiterlesen
Zur Startseite