Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Eine neue Studie zeigt: Heavy Metal wirkt beruhigend

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einer neuen australischen Studie wird deutlich: Heavy Metal wirkt beruhigend. Wie blabbermouth.com berichtet, wurden Versuchspersonen unter Stress gesetzt, um sie wütend zu machen. Zur Beruhigung gab es dann harte Klänge. Laut der Wissenschaftlerin Leah Sharmann ist das Ergebnis überraschend:

Wenn Fans extremer Musik Wut verspüren, neigen sie dazu zu Musik zu greifen, die ihrer Gefühlslage entspricht“, erklärt die australische Wissenschaftlerin. „Die Musik half ihnen dabei, die gesamte Bandbreite ihre Emotionen zu erfahren, sie half ihnen aber vor allem auch dabei, aktiv zu sein und inspirierte sie.

Die Musik ist also vielmehr ein Katalysator für Gefühle und ihr Einfluss auf den menschlichen Geist um einiges komplexer. Sie wird nicht nur konsumiert und überträgt so nicht einfach ein aggressives Gefühl oder Texte voll Gewalt auf den Hörer, sondern kann im Gegenteil beruhigend und ausgleichend wirken.

Alle Ergebnisse weisen darauf hin, dass Hörer von extremer Musik ihre Wahl der Musik dazu nutzen, positiv mit ihren Gefühlen umzugehen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die schrägsten Kooperationen aus Rock und Metal

Es gibt viele Dinge, die einen innerhalb Songs oder textlich nicht nur in Staunen oder Verwunderung versetzen, sondern auch diverse Fragezeichen hinterlassen. Die wahrlich fettesten Fragezeichen tauchen jedoch auf, wenn sich absolut Genre-divergente Musiker oder Bands zusammentun und ein Lied beziehungsweise ein komplettes Album miteinander aufnehmen. Zeit also, sich diesen Kokolores mal gesammelt anzutun: Die US-Kollegen von Loudwire haben dazu eine (un)schöne Liste erstellt, die wir euch natürlich auch (mit Schmerzen und eigenen Ergänzungen) vorstellen wollen. Marilyn Manson & DMX ‘The Omen’ Dieser Track vom 1998er-Album FLESH OF MY FLESH, BLOOD OF MY BLOOD des Rappers DMX enthält eine wunderbar-gruselige…
Weiterlesen
Zur Startseite