Einstweilige Verfügung: Böhse Onkelz gehen gegen Tickethändler vor

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update 10.02.2014:] Nachdem beide Comeback-Konzerte der Böhsen Onkelz in Rekordzeit ausverkauft waren und sich mehrere tausend Fans über ein Ticket freuen, ist der Ärger und Frust bei den Onkelz-Anhängern groß, die leer ausgegangen sind.

Viele Böhse Onkelz-Fans ohne Ticket schimpfen im Internet vor allem über Wucher-Preise der Tickets auf eBay. Die Band ist sich der Weiterverkäufe bewusst und geht aktiv gegen gewerbliche Händler vor – und machen Fans ohne Karte für den Hockenheimring neue Hoffnung.

>>> Exklusiv: Die Böhsen Onkelz über ihre Reunion, Ziele, Zukunft und Feinde <<<

Die Böhsen Onkelz gehen mit einer einstweiligen gegen gewerbliche Wiederverkäufer vor, die Tickets für das Comeback-Konzert gekauft haben, um mit ihnen gewinnbringend zu handeln.

Außerdem lassen sie anklingen, dass die beiden Comeback-Konzerte auf dem Hockenheimring 2014 nicht die letzte Chance sein werden, die band live zu erleben.

In einem Statement der Böhsen Onkelz heißt es:

„Wir gehen gegen die größten Auswüchse vor. Seit heute liegt uns eine einstweilige Verfügung des Landgerichts Hamburg vor, die unmissverständlich ansagt, dass jeder gewerbliche Wiederverkäufer, der sich bei uns Tickets gekauft hat um sie anschließend weiterzuverkaufen, ein Problem hat. Wir sind aktiv und an der Sache dran, unsere Rechtsanwaltskanzlei und wir stehen in engem Austausch und täglich beraten wir, wie wir weiter vorgehen.
Bei allem Kummer und aller Enttäuschung:
Es ist nicht aller Tage Abend. Die Erfahrungen der Vergangenheit zeigen, dass sich die Lage entzerren wird. Früher oder später.
Das Wochenende auf dem Hockenheimring ist – um es noch einmal in aller Deutlichkeit zu sagen – nicht die letzte Chance für euch alle, die Onkelz live zu sehen.
Wir freuen uns auf euch. Lasst uns jetzt wieder normal miteinander sprechen, ok?
Die Onkelz“

Die Sensation ist perfekt: Die Böhsen Onkelz feiern ihr Comeback mit einem Konzert am Hockenheimring am 20.06.2014. Die Fans sind aus dem Häuschen – und Betrüger wittern ihre Chance.

Obwohl der Vorverkauf für das Reunion-Konzert der Böhsen Onkelz noch nicht einmal begonnen hat, werden schon Tickets bei eBay angeboten – teils zu Preisen von um die 300 Euro.

>>> Nichts verpassen dank unseres kostenlosen Newsletters <<<

Die Böhsen Onkelz warnen ihre Fans vor Ticket-Betrügern auf eBay:

„Kauft nicht bei eBay und anderen Abzockern! GLaubt ihr wirklich, wir sind so bescheuert und überlassen denen kampflos das Feld? Lest das: Alle, die sich registrieren, haben ein Vorverkaufsrecht und werden bald angemailt. Tickethöchstgrenze pro Person: 4 Stück.“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Alle Infos zu 72 SEASONS

Am 14. April 2023 erscheint das neue Metallica-Album 72 SEASONS. Direkt zur Ankündigung veröffentliche die Band die neue Single ‘Lux Æterna’ – das Video findet ihr unten im Artikel verlinkt. Und das Beste: Metallica kommen direkt im Frühjahr/Sommer 2023 und 2024 mit dem neuen Album auf Tournee – auch in Deutschland! Pro Stadt werden zwei Shows an zwei verschiedenen Abenden mit komplett unterschiedlichen Sets und Support Acts gespielt. Wer sich bis Dienstag, den 29. November 2022, 23:59 Uhr, im offiziellen Metallica-Store sein Album-Exemplar sicherte, erhielt einen exklusiven Pre-Sale Code für den Ticketverkauf zur Tour 2023/24. Am Freitag, den 02. Dezember…
Weiterlesen
Zur Startseite