Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Endstille ersetzen Behemoth beim Summer Breeze

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Adam „Nergal“ Darski macht zwar viele aufmunternde Worte über die Zukunft von Behemoth und seinen aktuellen Zustand, möchte aber nicht ins Detail gehen, warum genau er ins Krankenhaus gebracht werden musste:

„Ich möchte euch nicht mit Details langweilen. Ich bin krank und erhalte intensive medizinische Betreuung. Es wird noch mehrere Wochen oder Monate dauern, bis ich wieder ganz genesen bin, weshalb wir gezwungen waren, alle Behemoth-Shows im August abzusagen. […] Ich weiß, dass das ätzend ist, aber die Gesundheit kommt nun mal an erster Stelle.

Ich kann euch versprechen, dass ich stärker als der Tod zurückkehren werde und wir alle Touren nachholen werden, soweit das logistisch machbar ist.“

Auch der Auftritt beim Summer Breeze (19. – 21.08.2010) ist von den Absagen betroffen. Als Ersatz sind Endstille aber schon bestätigt.

Weitere Artikel zu Behemoth:
+ Behemoth bedanken sich per Video für ihren METAL HAMMER-Award
+ Behemoth stellen Video zu ‘At The Left Hand Ov God’ online
+ Behemoth geben Details zum ersten Live-Album ihrer Karriere aus

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne: "Mir geht es besser"

Ozzy Osbourne hatte – was seine Gesundheit betrifft – im vergangenen Jahr wirklich kein Glück und empfand es daher auch als "eines der beschissensten Jahre seines Lebens". Seine Tourdaten wurden verschoben, er musst ins Krankenhaus wegen einer Infektion der Atemwege  und nachdem es mit dem Black Sabbath-Frontmann im Anschluss wieder etwas bergauf ging, stürzte er in seinem Haus in Los Angeles und musste daraufhin operiert werden. Zeit zur Genesung Der Sänger sprach nun in der Show "The Talk" von seiner Frau Sharon darüber, wie er aktuell mit der Coronavirus-Krise umgeht und gab dabei ein Update zu seinem gesundheitlichen Zustand, wie…
Weiterlesen
Zur Startseite