Toggle menu

Metal Hammer

Search

Enslaved klauen Schaf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mittlerweile ist bekannt, dass es sich bei der Aktion von Enslaved um einen Teil der Piracy Kills Music-Kampagne handelt, mit der norwegische Musiker seit einiger Zeit versuchen, gegen illegale Song-Downloads vorzugehen.

Lars Sponheim ist nun Vorsitzender eben jener liberalen Partei in Norwegen, die Song-Download per se legalisieren wollen. Es würde eh getan, also könne man es auch erlauben.

Sein Schaf war auch frei weidend, wurde also von den Musikern genommen und in den Bergen wieder ausgesetzt. Ob sich Lars Sponheim von dieser Logik-Demonstration hat überzeugen lassen, ist nicht bekannt.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Thrash-Alben 2018

Weiterlesen
Zur Startseite