Toggle menu

Metal Hammer

Search

Entombed A.D.: Lars-Göran „LG“ Petrovs Grabstein enthüllt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

LG Petrovs ehemalige Entombed A.D.-Band-Kollegen haben seinen Grabstein auf den Sozialen Medien enthüllt. Vor etwas mehr als fünf Monaten verlor der Musiker tragischerweise den Kampf gegen den Gallengangkrebs. Er wurde 49 Jahre alt. Nun ruht er auf einem Friedhof außerhalb von Stockholm in Schweden.

In einem Interview von 2020 erzählte Petrov, wie er herausfand, dass er an der Krankheit litt. „Ich fühlte eine Beule in meinem Solarplexus. Und ich dachte: ‚Okay, ich werde es ignorieren‘“, berichtet er. „Aber dann fing es an, weh zu tun, also ging ich zum Arzt. Sie röntgten es und sagten: ‚Sie müssen zum Spezialisten gehen.‘ Das war schon komisch. Du kannst dir nicht vorstellen, wie sich das anfühlt. Dein ganzer Körper wird warm. Verdammte Scheiße.“

Firespawn zeigen Anteilnahme

Und obwohl der Ex-Entombed A.D.-Sänger wusste, dass sein Krebs unheilbar war, hofften die Ärzte anscheinend auf eine erfolgreiche Behandlung. „Da ich noch jung bin, sagte der Arzt, gibt es hoffentlich einen Weg, den Krebs zu kontrollieren, damit er sich nicht ausbreitet. Oder ihn vielleicht sogar kleiner zu machen.“

Auch die schwedischen Death Metal-Kollegen Firespawn teilen ein Foto von LG Petrovs Grabstein auf Instagram und Facebook. In der Bildunterschrift heißt es:

„LGs Stein ist endlich an seinem Platz. Es ist ein absolut schöner Stein, er könnte gar nicht perfekter sein. Ein großes Dankeschön an @oakbeach496 und @andersjansson666, die diesen wunderschönen Stein für uns alle arrangiert haben. Diese beiden Jungs verdienen all die Liebe und den Respekt für alles, was sie während LGs letzter Zeit im Leben und auch nach seinem Tod getan haben. Alles Gute für euch, Kumpels! Ruhe in Frieden, LG.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von FIRESPAWN (@firespawn_official)

teilen
twittern
mailen
teilen
Spot On: Newcomer-Bands im Fokus

Lasst ihr auch oft die gleichen Lieder in der Playlist rauf und runter laufen? Dabei tut ein bisschen frischer Wind doch gut, außerdem verpasst man jede Menge neuer Künstler. Um genau diese jungen Bands dreht sich unsere Rubrik "Spot On". Wir geben regelmäßig ein Fragenpaket raus, das dann von Bands und Künstlern beantwortet wird. Die Ergebnisse im Video könnt ihr euch entweder auf unserem YouTube- oder Instagram-Account ansehen. Setyøursails Die Metalcore-Gruppe Setyøursails kommt aus Köln und hat derzeit ein Studioalbum – ENOUGH (2018) – auf dem Markt. Am 21. Januar erscheint ihre neue Platte NIGHTFALL. Seht hier das kurze Band-Porträt.…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €