Erinnerung an Pete Steele von Type O Negative

von
teilen
twittern
mailen
teilen
Pete Steele live mit Type O Negative
Pete Steele live mit Type O Negative

Der Tod von Pete Steele (04.01.1962 – 14.04.2010) hat bei vielen Fans und Musikern Schock und Trauer verursacht. Etliche seiner Kollegen haben ihren Gefühlen bereits in Beileids-Bekundungen Luft gemacht.

Wer die Platten vor allem von Type O Negative kennt (mit denen Pete Steele seinen Durchbruch schaffte), weiß selber, warum der 2-Meter-Hüne so viele Anhänger hat.

Eine ausführliche Würdigung des Musiker Peter Steele findet ihr in der Juni-Ausgabe vom METAL HAMMER, die am 19. Mai 2010erscheint.

(c) myspace.com/typeonegative
teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot-Gründungsmitglied Paul Gray wäre heute 50 Jahre alt

Neben Shawn Crahan, Anders Colsefni, Donnie Steele, Joey Jordison und Josh Brainard gehört Paul Gray zu den Mitbegründern der mitunter erfolgreichsten Metal-Bands aller Zeiten. Slipknot, die maskierten Nu/Alternative Metaller, gingen bereits 1995 an den Start und liefern seither kompromisslos und im Genre unangefochten ab. Paul Gray sei Dank Man kann behaupten, dass Paul Grays Mitgliedschaft die Grundlage für das musikalische Schaffen der Band bildete. Schließlich war es sein Keller, in dem die allerersten Slipknot-Tonbänder aufgenommen wurden, darunter ein Song namens ‘Slipknot’, der später zum Aushängeschild der Band werden sollte. Nach zahlreichen Besetzungswechseln innerhalb der Metal-Blase in Iowa, konnte sich diese…
Weiterlesen
Zur Startseite