Toggle menu

Metal Hammer

Search

Erste AC/DC-Single für 1.200 US-Dollar verkauft

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Da dürften sich zwei Menschen enorm freuen: der eine über einen Haufen Geld, der andere über eine Schallplatte. Die erste AC/DC-Single ‘Can I Sit Next To You Girl’ wurde bei eBay für 1.225 US-Dollar verkauft.

‘Can I Sit Next To You Girl’ wurde 1975 nur in Australien veröffentlicht und stieg auf Platz 19 der Charts. Darauf zu hören: Der erste AC/DC-Sänger Dave Evans.

Die beiden auf der LP-Single enthaltenen Songs (auf der B-Seite ‘Rockin’ In The Parlour’) sind die einzigen beiden Aufnahmen mit Evans, bevor er mit Bon Scott ersetzt wurde. Für das zweite AC/DC-Album TNT wurde ‘Can I Sit Next To You Girl’ neu eingespielt.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Hört hier die neue Slipknot-Single ‘The Chapeltown Rag’

Slipknot-Frontmann Corey Taylor hatte Anfang Oktober gesagt, die Fans sollen "nicht überrascht" sein, wenn sie "im nächsten Monat oder so etwas Neues" hören. Des Weiteren beschrieb der 47-Jährige das Motto der neunköpfigen Formation für den brandneuen Track wie folgt: "Lasst uns alle niederknüppeln und sie daran erinnern, warum wir noch immer Slipknot sind." Mit diesem Wissen im Hinterkopf könnt ihr euch nun die Single ‘The Chapeltown Rag’ reinziehen (siehe Visualizer-Video unten). Gefährliche Verquickung Produziert wurde das Lied von Joe Baressi, der zuvor unter anderem schon für Avenged Sevenfold, Queens Of The Stone Age und Chevelle gearbeitet hat. Laut Corey Taylor wurde…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €