Toggle menu

Metal Hammer

Search

Es gibt jetzt Korn-Kaffee!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Korn zelebrieren ihre Vorliebe für Kaffee und bringen ein nach ihnen benanntes koffeinhaltigen Heißgetränk auf den Markt – ganz nach dem Vorbild von Megadeth’s David Ellefson, Anthrax’s Charlie Benante und Aerosmith’s Joey Kramer.

„Die Idee zu ‘Korn Koffee’ ist entstanden, da wir unterwegs immer sehr viel Kaffee trinken. Wenn wir touren brauchen wir das, um morgens überhaupt erst einmal aus dem Knick zu kommen“, sagte Gitarrist James „Munky“ Shaffer. 

„Viele Leute mögen super starken Kaffee, der die Augen rotieren lässt und andere Leute, mögen wirklich milden Kaffee lieber. Wir haben uns etwas überlegt, was genau in der Mitte beider Extreme liegt, sodass es mehr Leute anspricht“, fügt Schlagzeuger Ray Luzier hinzu.

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Korn: Gegenklage von David Silveria

Haben Bands und Musiker aktuell nichts Besseres zu tun, als sich gegenseitig oder andere Parteien zu verklagen? Auch diese unschöne Geschichte nimmt kein Ende: Nachdem es vier Jahre lang öffentlich ruhig war, ist das gegenseitige Verklagen zwischen Korn und ihrem Ex-Drummer David Silveria wieder aufgeflammt. Alles begann 2013, als der 2006 ausgestiegene Schlagzeuger Silveria begann, die aktuellen Band-Mitglieder zu beleidigen. 2015 äußerte er sich zudem noch negativ über das anstehende neue Album und schickte auch gleich noch eine Klage hinterher, da er davon überzeugt war, seit seinem Ausstieg nicht seinen "rechtmäßigen" Anteil an den Einnahmen der Band erhalten zu haben.…
Weiterlesen
Zur Startseite