Toggle menu

Metal Hammer

Search

Es ist offiziell: Disturbed melden sich mit neuem Song zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es gab in den letzten Wochen schon viele Hinweise, doch jetzt ist es offiziell: Die Nu-Metaller Disturbed sind zurück. Das neue Album wird am 21. August 2015 erscheinen und IMMORTALIZED heißen. Seht hier direkt das Video zum neuen Song ‘The Vengeful One’!

In einem Video war zuletzt zu sehen, wie das Disturbed-Maskottchen „The Guy“ aus dem Schlaf erwacht. Dies war ein weiteres Indiz für eine Reunion der Band. Außerdem veröffentlichte die Band auf Facebook ein mögliches neues Band-Logo. Jetzt sind die Nu-Metaller Disturbed endgültig zurück.

Seht das Video des neuen Disturbed-Songs ‘The Vengeful One’:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Mastodon entschuldigen sich für homophobe Bemerkung

Mastodon reüssieren derzeit mit ihrem aktuellen Doppelalbum HUSHED AND GRIM. Doch in einem Interview hat sich Gitarrist Brent Hinds ziemlich in die Nesseln gesetzt. Im Gespräch mit Hatebreed-Frontman Jamey Jasta in dessen "The Jasta Show" regte dieser sich darüber auf, dass Mastodon einst als Support von Disturbed auftreten und dabei vor Fans spielen mussten, die nicht wirklich auf die Musik der Prog-Sludger stehen. Das sei "gay ass shit" für ihn. Daraufhin hinterließ die LGBTQ-Autorin Morgan Y Evans einen Kommentar unter einem Halloween-Foto von Schlagzeuger Brann Dailor, auf dem er als Judas Priest-Frontmann Rob Halford verkleidet war, der bekanntlich schwul ist. Sie…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €