Toggle menu

Metal Hammer

Search

Evanescence: Amy Lee gibt Ausblick aufs dritte Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Lange war es still um Amy Lee, das kreative Zentrum von Evanescence. Jetzt endlich meldet sie sich wieder zu Wort und erklärt, dass sie momentan schwer am dritten Album arbeite.

Sie wolle noch nicht zu viel preisgeben, da sich noch einiges ändern werde. Fans dürfen aber natürlich ein düsteres Album erwarten, „auch wenn ich dieses Mal nicht die ganze Zeit sterbe,“ wie sich die Evanescence-Sängerin ausrückte.

„Es ist düster, sarkastisch, lustig, seltsam, gewohnt und trotzdem komplett anders. Ich fühle mich lebendig dabei und ich wünschte, ich könnte es euch schon zeigen.“ Inhaltlich werde es auch etwas weniger Blut in den Texten geben, aber natürlich nur in Maßen.

Wann genau der Nachfolger zu FALLEN (2003) und THE OPEN DOOR (2006) nun aber zu erwarten sei, erklärte Amy Lee nicht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Steel Panther: Fans sollen bei Wahl des Bassisten helfen

Die Glam-Metaller Steel Panther haben noch immer keinen festen, neuen Bassisten. Nachdem die Gruppe bereits mit aussichtsreichen Kandidaten wie Rikki Dazzle oder Rikki Thrash Konzerte gespielt hat, wollen die Musiker bei der Auswahl des frischen Band-Mitglieds nun ihre Fans miteinbeziehen. Gelebte Demokratie Rikki Dazzle und Rikki Thrash haben es mit ihren Auftritten schon ins Finale geschafft, acht weitere Finalisten sollen nun die Steel Panther-Anhänger ermitteln. So haben sich Michael Starr, Satchel und Stix Zadinia durch mehr als 1669 Bewerbungsvideos geglotzt -- 32 davon dürfen sich jetzt weiterhin Hoffnungen darauf machen, zum Nachfolger von Lexxi Foxx zu avancieren. Ab sofort finden…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €